Motorama (RUS) & Luis Ake (D) - Herrlich melodisch-düsterer Cold Wave / Shoegaze-Pop aus Russland (Talitres Rec.) Tickets - Esslingen, KOMMA Esslingen

Event-Datum
Freitag, den 08. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Maille 5-9,
73728 Esslingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KOMMA - Jugend und Kultur (Kontakt)

Ticketpreise
ab 15,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Motorama (RUS) & Luis Ake (D) - Herrlich melodisch-düsterer Cold Wave / Shoegaze-Pop aus Russland (Talitres Rec.)

Bild: Motorama (RUS) & Luis Ake (D) - Herrlich melodisch-düsterer Cold Wave / Shoegaze-Pop aus Russland (Talitres Rec.)
KOMMA Kultur Esslingen, Phono Pop Productions, und Sweet & Tender Hooligans Club präsentieren:

Motorama (Rostov-on-Don), www.wearemotorama.com
Die Band Motorama - um Kopf und Songschreiber Vlad Parshin, welcher ebenfalls mit den Projekten Утро, Лето в городе und ТЭЦ aktiv ist - kommt endlich wieder ins Komma. Motorama verbinden Elemente aus Post-Punk, New Wave, Twee-Pop und Shoegaze. Auch diesmal haben sie ein fantastisches neues Album dabei, welches jüngst auf Talitres erschien und 'Many Nights' heißt. Inspiriert von der sowjetischen New Wave-Szene, der kinematographisch-elektronischen Musik von Eduard Artemiev, neuseeländischem Kiwi-Pop und afrikanischen Percussion-Arrangements nimmt einen 'Many Nights' mit auf eine verträumte Reise durch den Süden Russlands.

Luis Ake (Zuffenhausen) www.luisakemusic.com, Elektronische Pop Musik - Wave

Luis Ake kennt keine Grenzen. Es geht von Wave über Pop Musik und bis House und zu ähnlichen elektronischen Spielereien. Nach frühen Ausflügen mit seiner Gitarre auf Veröffentlichungen von Travis Scott, Kendrick Lamar, Kanye West, Schoolboy Q oder Gucci Mane hat Luis mit seinem Soloprojekt bereits einige Vorschusslorbeeren gesammelt. "A Simple Life" wünschte er sich vor zwei Jahren mit der gleichnamigen EP, auf der er sich offen und verletzlich zeigt. Der Sound ist analog und warm. Zwischen Tanzfläche und Wohnzimmercouch bastelt Luis an dem nächsten Pop-Hit. Nun ist es Zeit für den Nachfolger und zehn neue Songs sind bereit das Licht der Welt zu erblicken. Als einer der Masterminds hinter dem Künstlerkollektiv "76666" verschreibt er sich mit dem ersten Sampler und diversen Events an der Forschung nach den Genregrenzen kontemporärer Clubmusik.