FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Move out loud - Theater ThikwaBild: Move out loud - Theater Thikwa
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und Move out loud, gespielt von dem Ensemble des Theater Thikwa 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein Tanzstück von Modjgan Hashemian

MOVE OUT LOUD zeichnet die Bewegungen von Reden nach und fasst Berührungspunkte von Körper und Sprache ins Auge. Gemeinsam fühlen sieben Tänzer:innen Sprechhierarchien auf den Zahn: Werde ich gehört? Zu welchen Körpern wird meine Stimme zugehörig gemacht? Warum sprechen andere Leute für mich?
Eine begehbare Fensterlandschaft lädt das Publikum ein, Bewegungen aus unterschiedlichen Winkeln immer wieder neu zusammenzusetzen: Ein Kaleidoskop aus Körperformen lässt einzelne Körperteile zu Wort kommen und durch Text und Textur der Bewegung lauthals Stimmen erklingen. MOVE OUT LOUD empowert Hand in Fuß, Schulter an Bauch und Hals über Arm.

Idee/ Konzept/ Choreographie: Modjgan Hashemian | Dramaturgie: Marie Luise Würth | Bühnenbild: Shahrzad Rahmani | Werkstatt Bühne: Holger Duhn | Kostümbild: Shahrzad Rahmani | Unterstützung Kostümbild: Heike Braitmayer | Musik/ Schnitt: Oliver Doerell | Tanz/ Choreographie: Maiko Date, Kaveh Ghaemi, Merete Kaatz, Lia Massetti, Michele Meloni, Anne-Sophie Mosch, Tim Petersen | Technik/ Licht: Asier Solana | Produktion: Silke Stuck | Foto: David Baltzer