Moving Shadows - Die Mobilés - Das preisgekrönte Schattentheater Tickets - Tuttlingen, Stadthalle

Event-Datum
Samstag, den 11. Januar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Königstr. 39,
78532 Tuttlingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tuttlinger Hallen (Kontakt)

Ermäßigte Karten gibt es nur für bestimmte Veranstaltungen und nur über die Ticketbox Tuttlingen unter Tel.Nr. 07461-910996
Ticketpreise
von 27,10 EUR bis 40,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Moving Shadows
Acht Menschen, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, das ergibt ein virtuoses Formenspiel, mal zauberhaft poesievoll, mal hinreißend komisch, das das Publikum in eine wunderbare Welt entführt und mitten ins Herz trifft!

Im preisgekrönten Schattentheater „Moving Shadows“ (Regie: Harald Fuß) umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum mit filigranen Bildern, die an feinste Scherenschnitte erinnern. Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren „Die Mobilés“ einen poetischen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, davor verzaubern die Schatten ihr Publikum. Ein Spiel mit Licht und Schatten.

Damit feiert die Produktion weltweit Erfolge: Nach dem Halbfinale der RTL-Sendung „Das Supertalent“ in Deutschland wurden „Die Mobilés“ verdiente Sieger des „Supertalentes“ in Frankreich. Beim weltgrößten Comedy-Festival „Juste pour rire“ in Montreal/Kanada begeisterten sie nicht nur das Live-Publikum und die TV-Zuschauer, sondern auch die Jury. Sie gewannen gleich zwei von insgesamt sechs Preisen, den „Kreativitätspreis“ und die Auszeichnung „Sieger der Herzen“. Das war in der 30-jährigen Geschichte des Festivals noch keiner anderen Gruppe gelungen!

Das Schattenspiel gibt es seit den Anfängen der Menschheit, vor über 2.000 Jahren beschrieb es Platon in seinem Höhlengleichnis. Auch die chinesische Variante mit beweglichen Figuren hinter
einer transparenten Folie ist Jahrtausende alt. „Die Mobilés“ zaubern es ins Jetzt und Heute …
Bild: Stadthalle Tuttlingen

Im Mai 2002 öffnete die Stadthalle Tuttlingen erstmals ihre Tore. Die Veranstaltungsstätte bietet seitdem ein facettenreiches Programm für Besucher aus naher und weiter Ferne.

Ob Konzerte des Rock, Pop oder Klassik, stimmungsvolle Opern, Musicals, Theater, Kabarett oder Literaturveranstaltungen - die Vielfalt der Stadthalle Tuttlingen kennt keine Grenzen!

Mittlerweile zählt die Spielstätte zu einer der modernsten und beliebtesten der gesamten Schwarzwald-Baar-Heuberg Region. Bis zu 100 Veranstaltungen können Kulturliebhaber hier jährlich genießen. Bei großen Konzerten bietet das moderne, flexible Ambiente Platz für bis zu 1.900 Menschen.

Auch für das ganze Drumherum ist hier gesorgt. Parkplätze stehen für jede Veranstaltung ausreichend zur Verfügung und das hauseigene Restaurant umsorgt hungrige Gäste vor, nach und während den Pausen der exquisiten Auftritte.

Die Stadthalle Tuttlingen ist ein Ort des Feierns, Austauschs und vollen Kulturgenusses. Verbringen Sie einmalige Momente!