Mr. Bean Show - To be or not to Bean Tickets - Magdeburg, Theater in der Grünen Zitadelle

Event-Datum
Sonntag, den 01. Oktober 2017
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Breiter Weg 8a,
39104 Magdeburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG (Kontakt)

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Ticketpreise
ab 26,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild:  Mr. Bean Show
TO BEAN OR NOT TO BEAN

EIN MODERNER KLASSIKER UND DIE ULTIMATIVE DESASTER-SHOW!

Die Comedyserie Mr. Bean zählt zu den bekanntesten Serien weltweit. Sie wurde bisher in über 190 Ländern ausgestrahlt und bringt immer wieder die Zuschauer in der ganzen Welt zum Lachen.

Nun kommt mit „to be or not to Bean“ eine interaktive Comedyshow auf die Bühne.Ohne Worte fasziniert der Künstler durch eine ganz eigene Mischung voller Komik, Witz und Poesie. Es ist eine interaktive Show in der das Publikum die Hauptrolle hat. Typisch für die Show ist der phantasievoll verfremdete Einsatz von ganz alltäglichen Gegenständen, gepaart mit perfekten Slapstick. Das Ganze vereint in einer einmaligen interaktiven und spontanen Inszenierung, welche die Lachmuskeln fordert.

„To be or not to BEAN“ geht nach internationalen Erfolgen nun erstmalig auch in Deutschland auf Tour. Das Clowneske bewegt wie keine andere Kunstgattung und ist etwas ganz Außergewöhnliches.
Bild: Theater Grüne Zitadelle Magdeburg

Das Theater Grüne Zitadelle ist das einzige Theater weltweit, das sich in einem Hundertwasserhaus befindet. Es bietet Platz für 150 Zuschauer und hat ein reichhaltiges Programm mit überwiegend unterhaltenden Inhalten. Comedy, Boulevardtheater und Konzerte stehen im Mittelpunkt des Programms. Gäste wie Alfred Biolek, Hellmuth Karasek, Kay Ray oder Dirk Michaelis treten hier auf. Außerdem kann man in den Räumlichkeiten auch Tagungen, Seminare oder Feiern abhalten.

Theater in der Grünen Zitadelle, Magdeburg