FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Mulatu Astake & The Heliocentrics

Derzeit sind keine Tickets für Mulatu Astake & The Heliocentrics im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der mürrische Blick des Schauspielers Bill Murray, wenn er ins Auto steigt und seine verflossenen Liebschaften aufsucht, die ihm mehr oder weniger wohlgesonnen sind, wird von einer freundlichen und unaufgeregten Musik untermalt.

Der Schöpfer dieser Musik ist Malutu Astatke, und sie verleiht dem Film "Broken Flowers" von Jim Jarmusch ein wunderbares Unterstatement. Dem afrikanischen Meister des Ethio Jazz, dem mittlerweile 65jährigen äthiopischen Komponisten, Arrangeur & Multi-Instrumentalisten, wird so liebvoll ein schöner Platz auf dem Soundtrack eingeräumt. Der Musiker hat sich mit der englischen Band The Heliocentrics zusammengetan und sie kombinieren Jazz, Funk und afrikanische Einflüsse zu einem homogenen Ganzen.

Die heute beginnende Reihe mit weiteren ausgefallenen Delikatessen, initiiert von Jan Hagenkötter & Michael Rütten, wird regelmäßig fortgesetzt!