Müller... nicht Shakespeare! - Müller... nicht Shakespeare! Tickets - Lichtenfels, Stadthalle Lichtenfels

Event-Datum
Freitag, den 02. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schützenplatz,
96215 Lichtenfels
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Ax.T.-Veranstaltungen (Kontakt)

Ermäßigungen:
Für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehrdienstleistende, Menschen mit Behinderung.
Im Vorverkauf bitte den Normalpreis buchen, 2 € werden an der Abendkasse ausbezahlt > nur gültig gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung.

Info für Rollstuhlfahrer:
Bitte buchen Sie einen Platz zum Normalpreis ganz am Rand- die Begleitperson ist frei.
Ticketpreise
von 25,20 EUR bis 32,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Michl Müller
Michl Müller geht mit seinem neuen Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ ab Oktober 2017 auf Tour. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite. Nach einem Abend mit dem energiegeladenen Michl Müller möchte man ihm am liebsten mit Shakespeares Worten zurufen „Gut gebrüllt Löwe“!
Bild: Stadthalle Lichtenfels

Die Stadthalle Lichtenfels hat sich seit dem Ende der 80er mit Veranstaltungen jeglicher Art und Umfang auseinander gesetzt und sich in der nordbayerischen Veranstaltungslandschaft ihren Platz behauptet.
Neben vielen Hallenkonzerten, Open Airs und Messen, finden auch mehrtägige Festivals statt. Die 1988 erbaute Halle eignet sich aufgrund Ihrer Flexibilität und Ausstattung hervorragend für Veranstaltungen und das Umfeld mit dem hinter der Halle gelegenen Sportflächen sowie der benachbarten Sporthalle machen den Veranstaltungsort perfekt.
Dank der vielfältigen Möglichkeiten, welche die Halle aufgrund der flexiblen Bühnenpositionierung mit sich bringt, werden somit die unterschiedlichsten Veranstaltungskonzepte ermöglicht.
Interessante Fakten der Stadthalle Lichtenfels: 200 m³ Holz, 1000m² Glas, 3300m² Dach, 50.000 Stück Ziegel ergeben 30.000 m³ umbauten Raum mit einer Hauptnutzungsfläche von 3.050 m² auf einer Grundrissfläche von 3950 m² und einer den Besuchern frei zugänglichen Fläche von 2.150 m².
Ein funktionaler Grundriss mit den zusammengebauten Hauptgebäudeteilen „Große Halle“ und „Kleine Halle“ ergeben die unterschiedlichsten Nutzungsvarianten und Möglichkeiten.
Diese Eckdaten der Baustruktur lassen fast keine Wünsche für Veranstaltungen offen.