Mundstuhl - „Flamongos“ Tickets - Bebra, Ellis Saal

Event-Datum
Freitag, den 05. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lindenstraße 3,
36179 Bebra
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal (Kontakt)

Für Rollstuhlfahrer stehen nur im Saal (Parkett) Plätze zur Verfügung. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt. Da die Anzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, die Plätze frühzeitig über den Kulturverein zu reservieren. Tel.: 06622 917460 oder unter www.Ellissaal.de (Kontaktformular)
Mitglieder Rabatt: je Mitglied nur eine Karte pro Veranstaltung
Ticketpreise
ab 31,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Mundstuhl
Mundstuhl
„FLAMONGOS“
MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm „FLAMONGOS“ auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell! Neu! Frisch! Und extrem witzig!
Mit von der Partie sind die schillerndsten „FLAMONGOS“ unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die beiden erreichen in ihrem zehnten Bühnenprogramm „FLAMONGOS“ eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!
Bild: Ellis Saal Bebra

Die Mitglieder des Kulturvereins trieb eine Vision voran, nämlich ein Dorfzentrum für Weiterode zu schaffen, das allen Ansprüchen gerecht würde. Ein Haus der Kultur und Unterhaltung, der Geselligkeit und der Muse - und zwar für alle Altersstufen und Schichten. Also krempelten die Mitglieder nach der Gründung von „Ellis Saal“ im Mai 1998 die Ärmel hoch, beratschlagten sich und kamen überein, „Ellis Saal“ erst einmal gebührend in Szene zu setzen.
 
„Ellis Saal“ ist aufgrund der guten Akustik für Lied- und Musikvorträge wie geschaffen. Daher waren und sind unsere erfolgreichsten Veranstaltungen bis jetzt die musikalischen, vom Notenschlüssel geprägten. Vom Wort geprägt ist das Kabarett. Auch diese Veranstaltungen waren und sind stets gut besucht. So könnte man also sagen: „Ellis Saal“ hat zwei Standbeine - die Musik und das Kabarett, bzw. Comedy. Für diese und andere Kultursparten haben sich schon zahlreiche Stammgäste gefunden. (Text: ellissaal.de)

Ellis Saal, Bebra