Bild: Music for an Open Space - Ania Losinger & Mats EserBild: Music for an Open Space - Ania Losinger & Mats Eser
Jetzt Tickets für Music for an Open Space von Ania Losinger & Mats Eser sichern und ein besonderes Musikerlebnis live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„Music for an Open Space“
Die - nach der unlängst veröffentlichten CD-Trilogie - jüngste Produktion des Musiker-Duos Ania Losinger und Mats Eser aus der Schweiz ist eine Konzertperformance, in der sie sich ganz dem rein akustischen Instrumentarium Xala II und Marimba/Percussion widmen.
Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit dem lang nachklingenden Raum – wie z.B. im swt - KulturWerk - den sie bespielen. Wie Licht von Wänden und Decke zurückgeworfen wird geht der Nachhall den gleichen Weg und wird als unsichtbarer Mitmusiker in die Musik eingeflochten. Dieses präzise Zusammenspiel entwickelt einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Die sich öffnenden Tonlandschaften der Xala und der Marimba führen in eine Welt repetitiver Rhythmen und kunstvoller Reduktion. Der Zusammenklang der beiden Instrumente offenbart ein breites Spektrum von poetisch leiser Kammermusik bis hin zu magisch orchestraler Kraft.
„Music for an Open Space“ feierte seine umjubelte Uraufführung am Festival für Europäische Kirchenmusik 2017 in Schwäbisch Gmünd (Johanniskirche).

Ania Losinger, Xala II
Mats Eser, Marimba und Percussion