4 Times Baroque im Schloß Burgpreppach Tickets - Burgpreppach, Schloß Burgpreppach

Event-Datum
Sonntag, den 14. Juli 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstr. 18,
97496 Burgpreppach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musik in fränkischen Schlössern (Kontakt)

Karten für Personen im Rollstuhl und Begleitpersonen sind nur direkt beim Veranstalter erhältlich unter 0953417280 oder kontakt@schloesser-und-musik.de.
Ticketpreise
ab 28,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Musik in fränkischen Schlössern
Im Jahr 2013 gründeten die vier jungen Frankfurter Musiker Jan Nigges (Blockflöte), Jonas Zschenderlein (Violine), Karl Simko (Violoncello) und Alexander von Heißen (Cembalo) das Quartett 4 Times Baroque. Das Ensemble gehört seitdem zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation: Noch im Gründungsjahr 2013 gewann 4 Times Baroque den Publikumspreis beim Internationalen Marini Wettbewerb. Weitere renommierte Preise folgten in kurzen Abständen: 2017 der zweite Preis beim Ersten Internationalen Moderationswettbewerb für Alte Musik in Frankfurt, im Oktober letzten Jahres die renommierte Auszeichnung OPUS-Klassik „Nachwuchskünstler des Jahres“ für ihre beim Label Deutsche Harmonia Mundi (Sony Music) veröffentlichte CD „Caught in Italian Virtuosity“. Eine weitere CD ging dieser preisgekrönten voraus: Als Hommage an Arcangelo Corelli produzierte das Ensemble bereits in seinem Gründungsjahr eine CD an den großen Komponisten in dessen 300. Todesjahr. Die Barockmusik und Historische Interpretationspraxis bestimmt maßgeblich den musikalischen Werdegang der vier Ensemblemusiker. Sie lernten sich schon in frühen Jugendjahren kennen, wodurch sowohl eine freundschaftliche als auch professionelle Verbindung entstand, die den einmaligen Zusammenhalt der vier Musiker auszeichnet.