Musikalische Traumreise durch die USA - Zweiter Teil des Shiregreen-Bilderkonzertes im Theaterstübchen Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Montag, den 04. September 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Musikalische Traumreise durch die USA - Zweiter Teil des Shiregreen-Bilderkonzertes im Theaterstübchen

Bild: Musikalische Traumreise durch die USA - Zweiter Teil des Shiregreen-Bilderkonzertes im Theaterstübchen
Das Shiregreen-Bilderkonzert „Sechs Monde im Westen der USA“ hat Zuschauer in ganz Deutschland begeistert, so auch im September 2016 im Kasseler Theaterstübchen. Am Montag, dem 04.09.2017, gibt es dort nun den zweiten Teil zu sehen und zu hören. Auch das Bilderkonzert „Trails II“ bietet wieder eine wunderbare Mischung aus faszinierenden Bildern, stimmungsvoller Musik und authentischen Geschichten.

Sechs Monate lang waren Angelika und Klaus Adamaschek mit einem alten Wohnmobil im Westen der USA unterwegs. Sie sind zwischen quirligen Städten und einsamen Naturreservaten hin- und hergependelt und haben dabei die überwältigende Natur Nordamerikas erlebt, aber auch vieles über die Seele der US-Amerikaner erfahren. Unterwegs hat Klaus Adamaschek die Lieder für sein erfolgreiches Album TRAILS geschrieben. Und Angelika Adamaschek, eine passionierte Fotografin, hat über 20.000 Photos aufgenommen, die teilweise auch im Reisemagazin Merian und auf Spiegel online veröffentlicht wurden.

Der zweite Teil des Bilderkonzerts verbindet viele bisher noch nicht gezeigte Bilder und Lieder mit den schönsten Passagen aus dem ersten Teil und führt u. a. zu den Wölfen im Yellowstone Park, in das kultige Küstenstädtchen Mendocino, zu den Baumriesen im Redwood Forest und zu den Außerirdischen in Roswell in New Mexico. Gut 600 Fotos auf der großen Leinwand sowie 16 Songs und viel spannende Geschichten live auf der Bühne lassen das Bilderkonzert zu einer musikalischen Traumreise durch den Westen der USA werden.

Begleitet wird Klaus Adamaschek beim Bilderkonzert m Theaterstübchen von dem 34-jährigen Multi-Instrumentalisten Paul Adamaschek aus Essen (Gesang, Bass, Percussion, Piano) und voraussichtlich weiteren Mitgliedern seiner Band- Shiregreen.
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.

Theaterstübchen, Kassel