Musikhochschulproduktion 2018/2019 - Elegie für junge Liebende Tickets - Aachen, Großes Haus (Musiktheater)

Event-Datum
Freitag, den 05. Juli 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz,
52062 Aachen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadttheater Aachen (Kontakt)

Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
Mehr Info)
Ticketpreise
von 8,00 EUR bis 23,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Elegie für junge Liebende -  Landestheater Aachen
Der Dichter Gregor Mittenhofer müht sich ab an seinem letzten großen Werk. Um Anregungen zu sammeln, reist er in die Berge. In seinem Hotel ist er umgeben von einer bunten Entourage aus Freunden, Musen und einigermaßen schrägen Gestalten. Der Sohn seines Leibarztes beginnt, Gefühle für Mittenhofers Geliebte zu entwickeln. Dieser schickt die beiden auf das Hammerhorn, um ein seltenes Edelweiß für ihn zu finden. Dabei riskieren die jungen Liebenden ihr Leben – und inspirieren zugleich den Dichter zu seiner Elegie.

Hans Werner Henzes Oper aus dem Jahr 1961 vertont das Libretto von W.H. Auden überaus subtil. Die zahlreichen Anspielungen an verschiedene Formen und Ausdrucksmittel der Operngeschichte vervollkommnen ein packendes musikalisches Psychodrama.
Bild: Stadttheater Aachen

Das Theater Aachen bietet eine vielfältige, abwechslungsreiche und sinnliche Auseinandersetzung zwischen Tradition und Moderne in Musiktheater, Schauspiel und Konzert. Im von Karl Friedrich Schinkel erbauten Theater befinden sich Bühne (ca. 800 Plätze) und Kammer (ca. 140 Plätze) in denen sowohl das klassische Repertoire gepflegt wird, als auch das zeitgenössische Theater eine Heimat hat. Im Werkstattgebäude in der Hubertusstraße hat sich das Mörgens (99 Plätze), als Bühne für neue Theaterformen mit einem jungen Publikum etabliert. Die Sinfoniekonzerte des Sinfonieorchester Aachen finden im Eurogress Aachen (ca. 1100 Plätze) statt.