FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

NACHTBLUT + Support: Asenblut - Vanitas Tour 2022 Tickets - Hamburg, Logo

Event-Datum
Samstag, den 05. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Grindelallee 5,
20146 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: LOGO Musik & Bier GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,10 EUR *
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nachtblut
Im Herbst 2020 werden Deutschlands Dark-Metal Könige NACHTBLUT mit neuem Studioalbum die Clubs und Hallen der Republik zum Beben bringen. Nach bereits fünf Albumveröffentlichungen, drei davon unter dem Banner von Napalm Records, haben sich Nachtblut längst etabliert und Szene Hits wie "Lied für die Götter" oder "Antik" geschaffen, die sowohl in der Metal-, als auch Gothic-Szene gleichermaßen gefeiert werden. Die Band liefert ein außergewöhnliches Live-Erlebnis -Gänsehaut und Headbanging Garantie! Weiter wachsende Fan-Scharen bestätigt den energiereich zelebrierten Dark-Metal Nachtbluts. Als Support sind die Pagan-Metal-Berserker von ASENBLUTmit an Bord, die ebenfalls mit ihrem neuen Album „Die Wilde Jagd“ frisches Material präsentieren werden.
Bild: Logo Hamburg

"Hamburgs lauteste Sauna", "alter Rockschuppen", sind nur 2 der Attribute die dem Logo dem Club mit der längsten Livemusiktradition in Hamburg, gegeben wurden. Seit 1974 treten hier jeden abend die unterschiedlichsten Künstler und Bands vor ihrem Publikum auf. Ganz egal ob bekannter Name oder Newcomer, hier zeigen sie ihr ganzes Können.

Nach dem Krieg erbaut zunächst als Möbelgeschäft, ist das Jahr 1974, genauer der 6.9.74, der Geburtstag des LOGO's. War das Unternehmen zu Beginn als Lokal für Studenten mit preiswerten Speisen und gelegentlichen abendlichen Auftritten geplant, so entwickelten sich allmählich die Bandauftritte zum eigentlichen Hauptmerkmal - das LOGO wurde ein richtiger Liveclub. Speisen gibt es im LOGO schon lange nicht mehr, dafür aber eine lange Liste von Künstlern und Bands, die die Bühne mit dem legendären Pfosten als Sprungbrett für beeindruckende Träume und Karrieren genutzt haben.