Bild: NDR Intensiv-Station live - Der satirische Monatsrückblick
Karten für die NDR Intensiv-Station live jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„Intensiv-Station“ - Der satirische Monatsrückblick 
Moderator Axel Naumer begrüßt hochkarätige Gäste:
 
Frank Lüdecke analysiert hintergründig und schonungslos gesellschaftliche und politische Zustände.
 
Martin Zingsheim begeistert auch auf Solopfaden und spielt – neben Zukunftsmusik – sprachwitzig und gesellschaftskritisch mit den Erwartungen seines Publikums.
 
Hans-Hermann Thielke hat Schluss gemacht mit der Post, den Briefmarken und seiner Uniform. Es zieht ihn fort vom Schalter in die Welt der Intensiv-Station.
 
Nicht fehlen darf natürlich „Angie" Merkel und unsere Oberbefehlshaberin in Friedenszeiten, Ursula von der Leyen (Antonia von Romatowski).
 
Das Polit-Geschehen steht außerdem unter genauester medizinischer Beobachtung durch Oberpfleger Fritzschensen, alias Stephan Fritzsche – da bleibt kein Tupfer trocken.
 
Den Monat in schwarz-weiß malt die Tönenden Wochenschau im Stil der 50er Jahre.
 
Den musikalischen Rahmen des Abends liefert das große Intensiv-Station-Show- Orchester.
 
Redaktion:
Stephan Fritzsche NDR Info
Marion v. Oertzen NDR FS