NICK MASON´S SAUCERFUL OF SECRETS - Augusta Raurica Open Air Tickets - Augst, Römisches Theater Augusta Raurica

Event-Datum
Freitag, den 05. Juli 2019
Beginn: 19:45 Uhr
Event-Ort
Giebenacherstrasse 17,
4302 Augst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Z7 Konzertfabrik (Kontakt)

ALTERSBESCHRÄNKUNG:

Das Mindestalter für den Einlass an unsere Konzerte beträgt 16 Jahre. In Begleitung eines Erwachsenen wird der Einlass ab 10 Jahren gewährt.
Ticketpreise
ab 78,65 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nick Mason's Saucerful of Secrets
PINK FLOYD KLASSIKER

Viele Jahre hat sich Nick Mason auf der Bühne äusserst rar gemacht. Doch nun startet der Mitbegründer von Pink Floyd noch einmal richtig durch. Mit seiner neuen All-Star-Formation tourt der Drummer um die Welt und präsentiert Songs aus den Frühwerken seiner ehemaligen Supergroup. Die Fans dürfen sich auf Pink-Floyd-Klassiker aus Alben wie „The Piper At The Gates Of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“ freuen. In der einzigartigen Atmosphäre des alten Römertheaters von Augusta Raurica wird das Konzert von Nick Mason garantiert zum audiovisuellen Hochgenuss.

Jahrelang gab es von Nick Mason kaum mehr etwas zu sehen und zu hören. 2005 trat er mit Pink Floyd beim Charity-Event „Live 8“ auf. 2006 gab es vereinzelt Gastauftritte bei den ehemaligen Kollegen Roger Waters und David Gilmour auf deren Solo-Tourneen. 2007 sass er beim Gedenkkonzert für Syd Barrett hinter dem Schlagzeug und zuletzt hatte er bei der Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London einen grossen Auftritt, als er gemeinsam mit Mike Rutherford, Richard Jones und Ed Sheeran den Evergreen „Wish You Were Here“ performte. Doch seit Mai 2018 ist Mason endlich wieder auf Achse. Mit seiner neuen All-Star-Band bestehend aus Bassist Guy Pratt, der in den 80er Jahren bei Pink Floyd den Job von Roger Waters übernahm, Blockhead-Gitarrist Lee Harris, Spandau-Ballett-Klampfer Gary Kemp und dem Produzenten Dom Beken an den Keyboards, lässt er die ersten Alben von Pink Floyd aufleben und verleiht den angestaubten Progressive-Rock-Perlen neuen Glanz.

Das Ganze nennt er – in Anlehnung ans gleichnamige zweite Pink-Floyd-Album aus dem Jahr 1968 – Nick Mason´s Saucerful Of Secrets. Und er spielt dabei nichts anderes als Pink Floyd Musik. Dabei tut er das, was er womöglich schon immer wollte, aber nie so richtig konnte: Mal richtig abdrücken. Zu diesem Zweck kramt er ausschliesslich Uralt-Floyd-Kompositionen von 1967 bis 1972 aus dem Archiv - insbesondere von den ersten beiden Longplayern. Nicht nur für Floyd-Fans ist dies ein grossartiges Ereignis, das in der unvergleichlichen Kulisse des Römertheaters in Augusta Raurica zum unvergesslichen Erlebnis wird. Nachdem im Jahr 2014 bereits die Pink-Floyd-Tribute Band Crazy Diamond am selben Ort eine magische Atmosphäre in die alten Gemäuer zauberte, freuen wir uns nun auf den Originaldrummer mit seiner All-Star-Formation.