Nacktbadestrand - Stück nach dem autobiographischen Bestseller von Elfriede Vavrik - zum letzten Mal Tickets - Potsdam, Theaterschiff Potsdam

Event-Datum
Samstag, den 27. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 9 b,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterschiff Potsdam e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 22,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nacktbadestrand -  Theaterschiff Potsdam
Zwei Scheidungen und drei Kinder bestimmten ihr Leben, Männer spielten schon seit Jahrzehnten keine Rolle mehr. Mit 79 Jahren klopft die Depression an Elfriede Vavriks Tür an. Ihr Arzt verordnet ihr als Anti-Depressivum: „Sex!“. Mit Hilfe eines Inserats tastet sie sich anfangs schüchtern, dann immer selbstbewusster ins Liebesleben, das bald turbulenter und intensiver als erwartet wird.

Klare Worte werden hier gesprochen - illustriert in über 40 Gemälden von Rosa von Praunheim - in diesem, dank Christiane Ziehls zauberhaftem Spiel, fast zarten, berührenden Stück. „Es ist herrlich anzusehen, wie sie sich von der immer arbeitenden, etwas nüchternen, sich für die Familie aufopfernde Mutter zu einer sinnlichen, sich selbst liebenden und vor allem selbstverstehenden Frau wandelt, die sich einen Teufel um gesellschaftliche Konventionen schert.“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)

Die Brandenburger Schauspielerin Christiane Ziehl und der Berliner Regisseur Rosa von Praunheim kannten sich aus früheren Filmprojekten, Elfriede Vavriks Buch und das Theaterschiff als Spielort war wie für beide gemacht! Seit seiner Premiere 2015 ist „Nackbadestrand“ nicht mehr aus dem SCHIFFS-Repertoire wegzudenken.
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)