Bild: Namibia - Leben in extremer Landschaft - Josef NiedermeierBild: Namibia - Leben in extremer Landschaft - Josef Niedermeier
Josef Niedermeier mit seiner Mutlivisionsshow Namibia - Leben in extremer Landschaft live erleben. Hier Tickets online erwerben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Namibia - Leben in extremer Landschaft - Josef Niedermeier im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Namibia beherbergt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, Wildheit und überraschender Vielfältigkeit. Die Multivision von und mit Profifilmer und Fotograf Josef Niedermeier beschäftigt sich mit den vielfältigen Anpassungen an die extremen Lebensbedingungen in dem Wüstenland Namibia. Die Trockenheit hat dem Land und seinen Bewohner, seinen Tieren und Pflanzen einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt.

Die Menschen des Landes zeugen von einer spannenden Besiedlungsgeschichte und geben Einblicke in ihren täglichen Kampf ums Überleben. Die San-Buschleute haben perfekte Überlebensstrategien entwickelt, um in Halbwüsten leben zu können. Ihrer größten Herausforderung stehen sie gerade gegenüber – der Anpassung an die Neuzeit. Die halbnomadisch lebenden Himbas konnten zum Teil ihren traditionellen Lebensstil bis heute bewahren und leben im schwer zugänglichen Nordwesten von Namibia. Dominiert wird Namibia heute von den Farmern – zumeist Buren und Nachfahren von deutschen Auswanderern. Die Landwirtschaft in dem Wüstenland Namibia stellt die Menschen vor ganz neue Probleme und diese werden auf unterschiedlichste Art und Weise gemeistert.

Der Reisefotograf Josef Niedermeier bekam bei den Dreharbeiten die Härte dieses Landes am eigenen Leib zu spüren: andauernde Sturmböen, Kälte bis in zweistellige Minusgrade, Eisregen, Schneegestöber, Regen und Nebel. Aber auch Gluthitze bis 45 °C, Tag-Nacht-Temperaturschwankungen von über 30 Grad und extreme Trockenheit gehören zum Alltag in Namibia, dem Land der Extreme.