FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Napoleon á la carte im Adamstal

Derzeit sind keine Tickets für Napoleon á la carte im Adamstal im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Schauplatz ist das Hofgut Adamstal ein Ort, der wie kein anderer Menschen in eine andere Zeit versetzt: Schnee liegt auf den Wiesen, es ist bitter kalt denn der Winter 1799 war besonders hart. Der Ortsansässige Pfarrer lädt beim offenen Feuer zur Armenspeisung doch der mildtätige Abend gerät aus dem Ruder, weil der listige Bauer Faust seine Tochter, die hübsche Lisl, an den Mann bringen will, was wiederum dem Pfarrer gar nicht gefällt, denn auch er hat ein Auge auf sie geworfen…
Umrahm mit einem außergewöhnlichen 3-Gänge-Menu aus drei Epochen von den Wiesbadener Hofköchen erleben die Zuschauer den Wandel der Zeit, als der Sturm der französischen Revolution über Europa fegte. Sie nehmen Teil an einer ‚Armenspeisung‘ am Lagerfeuer, an einem ‚Wiebadener Empfang‘ für Napoleon Bonaparte und enden in einer gemütlichen nassauischen ‚Applewoi Kneipe‘. Historische Momente unter dem Motto: Napoleon und Nassau – eine widersprüchliche Liebe. Dazu Musik am Akkordeon (Annegret Cratz).