FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

"Naturklänge" am Eixener See - mit GENEVIEVE und FLORIAN HEINISCH Tickets - Eixen, Eixener See

Event-Datum
Mittwoch, den 03. August 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Barther Str.,
18334 Eixen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. (Kontakt)

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen für schwerbehinderte Menschen erhalten freien Eintritt.

Bereiten Sie sich bei einem Besuch der Naturklänge bitte auch immer darauf vor, dass die Wege zur Toilette manchmal etwas länger oder die Sitzgelegenheiten etwas härter sind als bei einem Konzertsaal. Nehmen Sie sich ruhig auch Mückenspray und einen Regenschirm mit, denn auch das Wetter spielt bei unseren Projekten immer eine ganz besondere Rolle.
Ticketpreise
ab 25,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Naturklänge
"Swimming Piano" war vor 22 Jahren die erste Veranstaltung der Konzertreihe "Naturklänge" und so etwas wie eine "Initialzündung". Nach einigen Erschwernissen konnte die beliebte Reihe durch viel persönliches Engagement in den letzten zwei Jahren nun auf dem See in Eixen stattfinden. Auch in diesem Jahr werden sich auf der schwimmenden Bühne zwei klassische Pianisten das Konzert teilen. Die Schweizer Pianistin Genevieve studierte in Zürich, Imola und Florenz. Sie wurde von bekannten Pianisten wie Krystian Zimerman und Alex Weissenberg gefördert und war u.a. Preisträgerin bei der "Swiss Music Competition" und dem Steinway-Wettbewerb Hamburg. Konzerte spielte Sie bereits im Wiener Musikverein und der Tonhalle Zürich. In Eixen wird Sie vor allem Werke von Franz Liszt und Frederik Chopin spielen. Florian Heinisch wurde in Bachs Geburtsstadt Eisenach geboren und studierte an der Musikhochschule in Leipzig u.a. bei Gerald Fauth sowie in Karlsruhe bei Sontraud Speidel. Konzerte spielte er bereits in der Wigmore Hall, der Tonhalle Düsseldorf und dem Concertgebouw Amsterdam und arbeitete mit bekannten Dirigenten wie Kent Nagano zusammen. Bei "Swimming Piano" wird er Werke von Franz Schubert, Robert Schumann und - zum Höhepunkt des Abends - die "Mondscheinsonate" von Beethoven spielen. Freuen Sie sich auf ein Gipfeltreffen der klassischen Klaviermusik.

Vorverkauf:

• Bad Sülze im Café Wunderbar
• Technikcenter Eixen
• Wir machen mehr e.V. Eixen