Nebel im August Tickets - Kaufbeuren, Stadttheater

Event-Datum
Donnerstag, den 26. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rosental 6-8,
87600 Kaufbeuren
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen vorhanden für
* Kulturring-Mitglieder (10 Prozent)
* Schwerbehinderte (25 Prozent)
* Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson und Inhaber der Jugendleiter-Card (50 Prozent)
* Gruppen ab 10 Personen (Vollzahler) (nur über Geschäftsstelle, Tel. 08341 966 83 966 oder info@kulturring-kaufbeuren.de buchbar)
* Schulklassen ab 15 Personen (Einheitspreis 7,- Euro) (nur über Geschäftsstelle, Tel. 08341 966 83 966 oder info@kulturring-kaufbeuren.de buchbar)

Schüler, Studenten und Inhaber der Jugendleiter-Card erhalten Restkarten zum Einheitspreis von 7,- Euro...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 5,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nebel im August - Landestheater Schwaben
2008 veröffentlichte der Lokaljournalist Robert Domes den Tatsachenroman "Nebel im August". Dieser wurde zur literarischen Vorlage des 2016 erschienen und hochgelobten Kinofilms.

Der 13-jährige Ernst Lossa wird 1942 als schwer erziehbar in eine psychiatrische Heilanstalt eingewiesen. Der Leiter Dr. Veithausen gibt sich menschlich und verfolgt dennoch das Euthanasieprogramm konsequent. Dazu kommt die Fachschwester Edith an die Anstalt, welche die Kinder mit einer Überdosis an Barbituraten tötet. Als das stumme Mädchen Amelie an der Reihe ist kann dieser die Verabreichung verhindern und sie zusammen mit Oberschwester Sophie verstecken. Bei einem Fliegeralarm wollen die beiden das Chaos nutzen und flüchten, doch Bomben fallen auf das Anstaltsgelände. Die Oberschwester und Amelie kommen dabei um. Auf der Beerdigung beschimpft Ernst Dr. Veithausen als Lügner und Mörder. Daraufhin setzt dieser ihn auf die Todesliste.

Stadttheater, Kaufbeuren