Neckar Musikfestival 2019 - Reflexionen Tickets - Heidelberg, Schloss Wolfsbrunnen

Event-Datum
Mittwoch, den 08. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Wolfsbrunnensteige 15,
69118 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: piano international e.V. (Kontakt)

* * * Bad Wimpfen * * *

Verfügbarkeit und Handhabung von Plätzen für Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitpersonen:

Rollstuhlfahrer haben im Alten Spital barrierefreien Zugang, die Platzierung ist ebenfalls kein Problem. Nach Vorlage eines entsprechenden Schwerbehindertenausweises gibt es eine Ermäßigung, Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises, in dem das B für Begleitperson enthalten ist, bekommt die Begleitperson ebenfalls freien Eintritt.

* * * Heidelberg Schloss Wolfsbrunnen * * *

Verfügbarkeit und Handhabung von Plätzen für Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitpersonen:Mehr Info)
Ticketpreise
ab 6,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Neckar Musikfestival
Haydn, Brahms und Münch

Zsuzsa Kollár Klavier stellt ihr Konzert am 8 Mai 2019 in Schloss Wolfsbrunnen Heidelberg
„Reflexionen“.
Die Klavier-Sonate Nr. 31 in As-Dur wurde von Haydn im Jahre 1766-67 komponiert. Man spürt die Grazie vom Hof Esterhazy,wo er arbeitete. Der 1.Satz enthält in dem Mittelteil eine freie Improvisation und eine Toccata.
Der 2.Satz erinnert uns sehr an die Polyphonie von J.S.Bach. Beendet wird die Sonate mit einer spielerischen Auflösung im 3. Satz.

Die Händel-Variationen von Brahms verbinden in einzigartiger Weise die Barockmusik mit der Hochromantik. Als Thema wählte Brahms die Aria der Suite B-Dur von Händel aus, und es folgen 25 Variationen und eine großartige Fuge. Brahms überschrieb das Autograph mit „Variationen für eine liebe Freundin“ und schenkte es Clara Schumann.