FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Nein zum Geld Tickets - Offenburg, Oberrheinhalle

Event-Datum
Mittwoch, den 27. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schutterwälder Straße 3,
77656 Offenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturbüro Offenburg (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind, sofern nicht abweichend angegeben, Studierende, Schüler_Innen und Schwerbehinderte (ab 50% GdB).

Die Berechtigung zur Ermäßigung muss durch Vorlage des entsprechenden Nachweises beim Kauf und an der Einlasskontrolle vorgezeigt werden.
Ticketpreise
von 20,80 EUR bis 25,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nein zum Geld! - Renaissance Theater Berlin
Was ist schlimmer als kein Geld zu haben? Kein Geld zu wollen! Jedenfalls macht einen das gesamtgesellschaftlich betrachtet mit Sicherheit zum größeren Außenseiter. Und bringt die Frage auf den Tisch, wie weit man für Geld zu gehen bereit wäre…
Der Architekt Richard, der mit seiner Frau Claire und dem neugeborenen Sohn in bescheidenen, aber durchaus nicht armen Verhältnissen lebt, hat seine Mutter Rose sowie seinen Chef und Freund Etienne zum Abendessen eingeladen, um ihnen zu verkünden, dass zu viel Besitz des Teufels ist. Richard lehnt seinen Lottogewinn von 162 Millionen Euro ab – und verkündet diese Entscheidung nun nicht ohne Stolz. Die erste Reaktion der Tischgesellschaft: Fassungslosigkeit. – Dann kochen die Emotionen hoch. Letztendlich müssen Claire, Rose und Etienne entscheiden, ob die Moral flöten geht und Geld tatsächlich sprichwörtlich den Charakter verdirbt…
NEIN ZUM GELD heißt die so kurzweilige wie rabenschwarze Komödie der französischen Schauspielerin und Filmemacherin Flavia Coste, die mit perfider und pointierter Lust am zivilisatorischen Zerfall das Szenario, des für die meisten unvorstellbaren Verzichts durchspielt. Regisseurin Tina Engel und das Ensemble des Renaissance-Theaters Berlin loten gekonnt und mit spürbarer Freude die Abgründe und moralischen Fallstricke dieser angewandten Geld- und Glücksforschung aus!
Bild: Messe Offenburg-Ortenau

Spätestens seit Primetime-Highlights wie “Wetten, dass…?” oder die Bambi-Verleihung die sie regelmäßig für ihre Shows buchten, ist die Messe Offenburg-Ortenau zu einem Glanzstück der Region geworden.
Seit hier 1924 die erste Messe stattfand, strömen regelmäßig tausende von Besuchern die 22.500m² der Veranstaltungshalle.

Auch aus Frankreich und der Schweiz reisen Gäste in die trinationale Region um das abwechslungsreiche Programm zu genießen. Hier am Tor des Schwarzwaldes finden Messen, Konzerte, Live-Übertragungen, Sport-Events und reichlich mehr statt.