FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Nervosa + Burning Witches - Double The Metal Tour 2022 Tickets - Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei

Event-Datum
Samstag, den 02. April 2022
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Geyersdorfer Straße 34,
09456 Annaberg-Buchholz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Alte Brauerei e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 28,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nervosa
Samstag 02.04.2022 | 21 Uhr

Double The Metal Tour 2022
Nervosa + Burning Witches

Support: Warfect

NERVOSA – gegründet 2010 im brasilianischen São Paulo – sind eine der wenigen All Female Metal Bands des Planeten. Mit der ersten Demo „Time Of Death“ (2012) war das eingeschlagene Genre fixiert: All hail the Thrash! Nach drei Veröffentlichungen und trotz diverser Umbesetzungen haben die Ladies bisher alle größeren Metal-Bühnen zerlegt & dabei Genre-Größen wie Exodus, Raven oder Destruction gezeigt, wo der Hammer hängt. 2021 gab es neues Material. „Perpetul Chaos“ heißt die aktuelle Veröffentlichung.
Mit BURNING WITCHES entert eine weitere weibliche Metal-Band unsere Bühne am Abend. Seit 2015 brennen die Damen für Schwermetall & veröffentlichten unter Anleitung von „Schmier“ (Destruction) ihre ersten Songs. Nach einigen Umbesetzungen, drei Veröffentlichungen & Festivalslots (u.a. Schweden Rock Festival) ist der Hexenzirkel mit „The Witch Of The North“ (2021) der heißeste Hard & Heavy Export Europas & bereit, euch in den Arsch zu treten.
Als Support haben die „All Females“ WARFECT am Start. Das schwedische Trio knallte schon auf diversen Szene-Festivals ihren Blackend Thrash Metal in die Massen.

https://www.nervosaofficial.com
https://www.burningwitches.ch
https://www.warfect.net
Bild: Alte Brauerei

Die Alte Brauerei in Annaberg-Buchholz ist ein Soziokulturelles Zentrum und wurde im Jahr 3 nach dem Mauerfall eröffnet. Dieses Haus steht für kulturelle und soziale Vielfalt. Die Wochenenden gehören Livemusik, Theater, Kabarett, Lesungen, Kleinkunst und Partys.

Der Jugendtreff und der Kindermedientreff W@bkiste laden wochentags zu Kursen und Workshops für Jung bis Alt ein. Treffpunkt für Freunde zum Quatschen und Spielen sind das Café und im Sommer die Terrasse.

Dafür, dass alles läuft und unsere Gäste sich wohlfühlen, sorgen ein Team von 7 MitarbeiterInnen und 150 Vereinsmitglieder. Also kommt, seht, hört… und erlebt.