FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg Tickets - Singen, Stadthalle

Event-Datum
Mittwoch, den 27. April 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hohgarten 4,
78224 Singen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen (Kontakt)

---
Ticketpreise
ab 5,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg

Bild: Neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg
Veranstalter: Hegau-Geschichtsverein in Kooperation mit dem Archäologischen Hegau-Museum Singen

Dr. Leif Hansen zu sensationellen neuen Erkenntnissen über das frühkeltische Machtzentrum

Die Heuneburg bei Herbertingen-Hundersingen birgt bis heute Überraschungen. Hier liegt eine der wichtigsten archäologischen Stätten Mitteleuropas. Das Burgplateau überragt weithin sichtbar die Donau.
Bis zum heutigen Tag zeugen mächtige Wallanlagen und Grabhügel vom großen Reichtum und einstigen Einfluss ihrer Bewohner. Vor 2500 Jahren erstreckte sich hier ein dicht bebautes Siedlungs- und
Machtzentrum der frühen Kelten. Bisher weitestgehend unerforscht war hingegen das Umland der Heuneburg, in dem die zugehörigen Höhenbefestigungen, Dörfer, Bauernhöfe und Verkehrswege lagen.
Die seit 2014 laufenden Ausgrabungen – beispielsweise an dem Kultplatz Alte Burg bei Langenenslingen – haben ebenfalls zu sensationellen neuen Erkenntnissen geführt.

Dr. Leif Hansen studierte Ur- und Frühgeschichte, Anthropologie und Geologie in Kiel und promovierte über das Fürstengrab von Eberdingen-Hochdorf. Seit 2013 koordiniert er die Heuneburg-Forschungen am Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg.
Bild: Stadthalle Singen

Seit ihrer Eröffnung im Jahre 2007 feiert die Stadthalle Singen Erfolge.

Längst ist sie eine der wichtigsten Eventlocations der Region geworden und konnte sich bereits in ihren ersten Jahren über den Besuch von rund 350.000 Menschen freuen.

Kein Wundern, denn hier stehen regelmäßig internationale und nationale Stars auf der Bühne.
Die Stadthalle ist bekannt dafür, sich namhafte Künstler wie Amy McDonald, the BossHoss oder Clueso zu sichern, die problemlos die 1.900 Plätze der Halle füllen.  
Auch für Musicals, Festivals, Theater, Messen und Lesungen öffnet die Stadthalle ihre Tore, ebenso für Kinder- und Jugendprogramme, Preisverleihungen, Tagungen, Kongresse und, und, und. Es wäre wohl leichter aufzuzählen, was nicht in der Stadthalle Singen stattfindet, denn die Liste ist kurz.
Das moderne Ambiente, das facettenreiche Programm und die wandelbare Bühne machen die Stadthalle Singen zu einem stets einzigartigen Erlebnis.

Wer einmal hier war, der kommt wieder.