FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Neujahrskonzert 2022 - ALLEIN FREYHEIT Tickets - Wuppertal, Historische Stadthalle

Event-Datum
Samstag, den 01. Januar 2022
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Johannisberg 40,
42103 Wuppertal
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig.

Ermäßigungen von 50 % erhalten:
• Kinder, Schüler (Schüler zahlen für Opern- und Schauspielvorstellungen ausgenommen Musical 6,00 € (Premiere 8,00 €) auf allen Plätzen).
• Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre)
• Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FSJK)
• Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 20,50 EUR bis 49,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sinfonieorchester Wuppertal
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125


Das neue Jahr empfängt uns mit dem unendlichen Universum der musikalischen Reichhaltigkeit. Beethovens 9. Sinfonie ist ein sowohl ästhetisch als auch inhaltlich einmaliges Werk, das Geschichte geschrieben hat und bis heute einen Referenzrahmen bildet, der den ewigen Wunsch, das Bedürfnis nach grenzenloser Brüderlichkeit unter den Menschen, in Töne setzt.

Zeitlos ist Beethovens Werk und es fordert uns immer wieder aufs Neue heraus: »[A]llein Freyheit, weiter gehn ist in der Kunstwelt, wie in der ganzen großen schöpfung, zweck [...].« Ludwig van Beethoven


Mit dem Neujahrskonzert geht das Sinfonieorchester Wuppertal on Tour. Am So. 2. Januar 2022 gastiert das Orchester unter Leitung von Generalmusikdirektor Patrick Hahn in der Kölner Philharmonie.