Bild: Neujahrskonzert - Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz
Neujahrskonzert - Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. 
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Unter dem Titel „ Wo die Citronen blüh´n“ lädt das „Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz“ zum Neujahrskonzert in die Rudolf-Wild-Halle, ein. Der Zuhörer darf einen bunten musikalischen Blumenstrauß aus Operette, Wiener Melodien, UFA-Tonfilmschlagern und Walzern der Strauß-Dynastie erwarten. 

Das Orchester wurde 1995 vom Kontrabassisten Frank Ringleb gegründet, der auch die Moderation des Abends übernehmen wird. Alle Mitwirkenden sind hauptamtlich in den Orchestern des Nationaltheaters Mannheim, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Philharmoni-schen Orchester der Stadt Heidelberg und anderen renommierten Orchestern im festen Engagement. Als Ausgleich zum Opern- und Konzertleben das „Schwere Leichte“ mit Hingabe zu interpretieren und damit dem Zuhörer Genuß zu vermitteln ist die Maxime des Johann - Strauß - Orchesters Kurpfalz. Mit Prof. Wolfram Koloseus, einem langjährigen Mitglied der Wiener Sängerknaben und heutigem Dozenten an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz hat das Orchester einen profunden Dirigenten, der vom Flügel aus das Orchester führt. Der Programmtitel kommt nicht von ungefähr – führt doch das zweistündige Melodienpotpourri schwerpunktmäßig in das sonnige Italien. Der Konzertabend wird durch die Mitwirkung zweier renommierter Gesangssolisten sicher zu einem besonderen Erlebnis.