Neujahrskonzert Tickets - Radolfzell, Milchwerk - Tagungs- und Kulturzentrum

Event-Datum
Mittwoch, den 03. Januar 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Werner-Messmer-Straße 14,
78315 Radolfzell
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz (Kontakt)

Ermäßigte Preise, wenn vorhanden, gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte.

Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen wenden sich bitte an das Kartenbüro der Pilharmonie Konstanz. Telefon: 07531-900816.
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Buntes Potpourri der Südwestdeutschen Philharmonie zum Jahresbeginn
Mit Musik von Johann Strauß und Vico Torriani ins Neue Jahr
Wie schon in den vergangenen Jahren, beginnt das Neue Jahr für Konzertbesucher in Konstanz und Umgebung mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Südwestdeutschen Philharmonie. Im Milchwerk Radolfzell macht die Südwestdeutsche Philharmonie am Mittwoch, 3. Januar 2018 Station, im Konzil Konstanz ist es am 5. Januar soweit (jeweils um 19.30 Uhr), und in der Stadthalle Singen spielt das Orchester am 13. Januar um 20 Uhr. Das Konzert steht diesmal unter dem Motto »Silberfäden«.
Den ganz jungen Konzertbesuchern vielleicht nicht mehr bekannt, ist doch für die Jahrgänge Vierzig-plus Vico Torriani eng mit den 1960er und -70er Jahren verbunden: Es gab nur wenige Fernsehprogramme, und den Samstagabend verbrachte die gesamte Familie gemeinsam mit der ZDF-Sendung »Der goldene Schuss«, deren Showmaster der Schweizer Vico Torriani war und der mit seiner charmanten Art und seiner Musik begeisterte. Bekannt war er auch aus zahlreichen Musik- und Operettenfilmen und Musicals.
Samuel Zünd, ebenfalls Eidgenosse, brilliert sowohl in der Opern- als auch in der Unterhaltungsmusikszene bei Konzerten in verschiedenen Ländern Europas und in den USA. Er interpretiert Vico Torrianis bunten Liederstrauß, von dessen erstem großen Erfolg »Silberfäden« bis hin zu »In der Schweiz«. Dazwischen erklingen die Werke von Johann Strauß: »Frühlingsstimmen-Walzer«, »Banditen-Galopp« und die »Annen-Polka« sind nur einige der Werke, die in diesem Konzert zu Gehör kommen. Es verspricht auf jeden Fall, ein äußerst rasanter und unterhaltsamer Abend zu werden!
Chefdirigent Ari Rasilainen leitet das Orchester, Intendant Beat Fehlmann führt als Moderator durch das Konzert.

Milchwerk - Tagungs- und Kulturzentrum, Radolfzell