Bild: Neuroticfish
Bestellen Sie Tickets für Neuroticfish - Erleben Sie das Konzert von Neuroticfish live.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Neuroticfish wurde als das Alter Ego von Sascha Mario Klein in den frühen 90er Jahren ins Leben gerufen. Inspiriert und beeinflusst von den Sounds von Skinny Puppy, Nine Inch Nails und Depeche Mode experimentierte Neuroticfish mit Industrial, EBM und Pop-Elementen, um eine neue Art von elektronischer Musik zu kreieren.
 
Neuroticfish erschuf mit “Music For A Paranormal Life“ ein Klangkonzept, dessen Ziel es war, das Leben jenseits der Normalität zu beleuchten. Innerhalb dieses Konzepts werden Neurosen, Paranoia und emotionale Abhängigkeiten und ihre Auswirkungen analysiert, um die Grundlage für neue Sounds zu schaffen. Sounds, die naïve Pop-Melodien mit harten Industrial Noises und Trance und Techno-Elementen kombinieren.
 
“Thematische geht es in den Songs um diese inneren Monologe, bei denen du einer Person genau das sagst, was du von ihr denkst. Danach verlässt man hoch erhobenen Hauptes das Schlachtfeld und fühlt sich unendlich gut. Sie handeln auch von diesen perfekten, messerscharfen Retourkutschen, gehässig aber dennoch intelligent und geistreich, die einem in der Realität zumeist spontan nicht einfallen. Weiterhin thematisieren sie aber auch die Reue, die man empfindet aufgrund von Dingen, die man besser nie gesagt hätte.”