NewDEF Jam - Vol. 2 feat. Witten Untouchable, 2ZG, Sonne Ra u.v.a.m. Tickets - Dresden, Scheune

Event-Datum
Samstag, den 16. Dezember 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Alaunstraße 36-40,
01099 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: NewDEF (Kontakt)

Ticketpreise
ab 26,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

NewDEF Jam - Vol. 2 feat. Witten Untouchable, 2ZG, Sonne Ra u.v.a.m.

Bild: NewDEF Jam - Vol. 2 feat. Witten Untouchable, 2ZG, Sonne Ra u.v.a.m.
Warum aufhören, wenn es am schönsten ist? DJ Access und seine NewDEF Crew feiern ab jetzt jedes Jahr Weihnachten und bieten Euch ein knackiges Line-up im Jam-Modus! Für alle Tanzfans gibt es das legendäre THE SAXONZ DANCE OFF ab 16 Uhr kostenlos in der scheune und so lange es das Tageslicht zulässt, geben die Bandits Dresden aka Slider.Bandits, WOK, Caparso & Friends eine Kostprobe ihres Könnens mit der Spray Can auf der Legal Plain direkt nebenan! Ab 21 Uhr beginnen die Konzerte im Saal, denn neben Graffiti und Breakdance wird es natürlich jede Menge Live-Rap und DJing geben. Als Highlight haben sie zum ersten Mal Witten Untouchable mit Lakmann One von Creutzfeld & Jakob, AL Kareem, Mess, Rooq, MistahNice in Dresden angekündigt. Ebenso sind das 2 Zimmer Gefüge mit dem Mula Sonne Ra und den Locals vom Neustädter Harz im Gebäude. Dazu werden DJ Access und DeeJay Xkap ein paar derbe Beats auf den Plattenteller packen. Und last but not least: Traditionell wird auch der Weihnachtsmann vor Ort sein - also freut Euch auch auf viele Specials und Merchandise. An dem Abend könnt ihr noch mal (fast) alle NewDEF-Releases erwerben
Bild: Scheune Dresden

Die Scheune ist das Kulturzentrum in der Dresdner Neustadt. Seit mehr als 60 Jahren wird in dem Club Kultur gemacht. Mit über 300 Veranstaltungen im Jahr und mehr als 60.000 Besuchern betreibt der scheune e.V. das Haus zwischen Tradition und Innovation. Fast täglich darf man sich von Konzerten bekannter & noch unbekannter Indie-, Rock- oder Electroacts, aber auch Heavy Metal oder Punk mitreißen lassen. Wer es entspannter mag, hat dazu bei den zahlreichen Literaturveranstaltungen die Gelegenheit, sei es beim Poetry Slam am ersten Donnerstag im Monat oder den Solo-Lesungen zeitgenössischer Autoren. (Foto: Tino Schierbaum)

Scheune, Dresden