Nichts Halbes, nichts Ganzes: Die Dreiviertelschwester - mit Nina Carolas und Monica Calla Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Samstag, den 30. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 11,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nichts Halbes, nichts Ganzes: Die Dreiviertelschwester
Eine Begegnung über die Frage, ab wann man Teil einer Familie ist, ab wann Familie ein Ganzes ist und warum es sich lohnt, Verpasstes nachzuholen.

Ein Theaterstück über zwei erwachsene Frauen, die plötzlich erfahren, dass sie Halbschwestern sind...ihren Umgang damit, ihre teils hilflosen und teils komischen Versuche miteinander in Kontakt zu kommen, um vielleicht doch so etwas wie eine Familie zu werden...

„Ich dachte, wir sind ja nun so etwas wie eine Familie. Da könnten wir
ja auch ein bisschen Zeit miteinander verbringen_“
Annemarie Felicitas Maria Gruber

„Ich kenne keine Annemarie Gruber_Was?_Halb, Viertel, Achtel,
Ganz_das ist mir völlig egal_ich bin 32 Jahre sehr gut ohne Familie
klar gekommen_“ Annalena Maria v. Stein
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth