FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Normal Null - Weimarer Clubtheater
Erleben Sie das aktuelle Stück "Normal Null" gespielt von dem Ensemble des Weimarer Clubtheater live. Jetzt Tickets sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Normal Null - Weimarer Clubtheater im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Existenzielle Fragen in berührenden Bildern und Szenen verhandelt...

Die fünfte Produktion des Weimarer Clubtheaters "NormalNull" verhandelt in unterhaltender, berührender und für manchen vielleicht auch aufwühlender Weise die wichtigen Themen dieser hektischen Zeit. Warum bin ich hier? Habe ich Angst? Führe ich ein erfülltes Leben?

Nina ist unterwegs. Sogar, wenn sie einfach nur sitzt. Es gibt sie inzwischen bestimmt hundertmal, ganz genau kann sie das selbst nicht mehr sagen. All ihre Lebensentwürfe folgen ihr auf Schritt und Tritt, ganz natürlich, wie Schatten, bis sie irgendwann überraschend stehenbleiben und sich fragen muss: Wer davon bin denn jetzt eigentlich ich? Warum, wieso und überhaupt?

Aus den Tiefen der Erinnerung entfaltet sich das Himalaya-Massiv und sieben Menschen ihrer Vergangenheit stapfen plötzlich durch den Sturm des Jahrhunderts, mitten in ihrem Krankenzimmer. Gegenwart und Vergangenheit, eigenes und fremdes Bewusstsein vermischen sich, Grenzen werden verschoben und neu definiert, bis schließlich nicht mehr zu erkennen ist, wo eigentlich welches Leben angefangen und aufgehört hat.

Buch und Regie: Lisa Astrid Mayer

Dramaturgie: Aexandra Pop, Ronja Naujoks

Es spielen: Christina Grossmann, Svenja Kuhn, Christina Kleffel, Alexander Völkner, Karin Hemkes, Ralf Grossmann, Advaita Kästner, Regina Franke, Holger Schäler, Andrea Ziegenrücker, Leonie Naujoks