Norwegen - Entdeckung der Landschaft - Multivision von Gereon Roemer Tickets - Heidelberg, Augustinum Heidelberg

Event-Datum
Sonntag, den 07. Oktober 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Jaspersstraße 2,
69126 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Collegium Augustinum gGmbH Wohnstift Heidelberg (Kontakt)

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 06221388803 und unter max.hilker@augustinum.de erhältlich.

Ermäßigte Karten erhalten: ALGII-Empfänger, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Schwerbehinderung ab 30 Prozent, Schüler, Studenten.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gereon Roemer
Über 15 Monate lang ist Gereon Roemer während vieler Reisen zu allen Jahreszeiten in Norwegen unterwegs gewesen. Wieder und wieder zieht es ihn mit der Kamera zu den malerischen Fjorden und spiegelnden Seen in der unendlichen Weite des Nordens. So entstand eine atemberaubende Sammlung von Landschaftsaufnahmen, die das Publikum auf eine magische Reise durch das zauberhafte Norwegen führt. Im Fokus des Fotografen liegen dabei nicht allein die dokumentarische Reiseinformation und die Herausstellung von Sehenswürdigkeiten. Das tiefe Empfinden für eine außergewöhnliche Landschaft verleiht seinen Bildern Schönheit, Sinn und Ausstrahlung. Jedes seiner Bilder besitzt dabei eine herausragende Stellung und fügt sich doch in das großartige Ganze. Gereon Roemer nutzt die Möglichkeiten der Digitalprojektion für eine neue Bildsprache. So inszeniert er die Bilder in seiner Live-Reportage wie in Filmsequenzen, lässt das Nordlicht über die Leinwand wandern, die Bäume im Trollwald nach dem Zuschauer greifen und die Mitternachtssonne über den Horizont rollen. In lebendigen, humorvollen Geschichten erzählt er aber auch von spannenden Begegnungen mit den Menschen und der Kultur des Landes. In diesem Live-Vortrag erleben Sie Norwegen aus der Sicht eines Experten und erfahren die Geheimnisse abseits der Touristenströme.

Augustinum Heidelberg, Heidelberg