FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Not I - Touretteshero
Jetzt Tickets für "Not I" von Touretteshero im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Not I - Touretteshero im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Touretteshero ist zurück mit einer furiosen Interpretation von Samuel Becketts Kurzstück Not I: Jess Thom hat Tourette, die perfekte künstlerische Waffe, um sich mit ihren unkontrollierbaren Tics die obsessive Sprachflut dieses Monologs zu eigen zu machen. Dabei bringt sie Becketts Konzept einer rasend schnell vorgetragenen, sprunghaften Erzählung zur Vollendung. Neurodiversity at it’s best! Diese Performance ist relaxed: Alle Tics sind willkommen.

PERFORMANCE Jess Thom

Eine Produktion von Touretteshero und Battersea ArtsCentre in Kooperation mit dem Albany. Das Gastspiel findet im Rahmen des Projektes Access all Areas statt, gefordert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa– Spartenoffene Förderung.