FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Nur ein Tag - Theater Mummpitz
Jetzt Tickets für das Theaterstück Nur ein Tag im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Nur ein Tag - Theater Mummpitz im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Was, wenn man nur einen einzigen Tag hätte...

Als Wildschwein und Fuchs der Eintagsfliege beim Schlüpfen zusehen, wissen sie schon, dass es besser wäre, gleich abzuhauen. Was nämlich, wenn die Fliege bezaubernd sein wird? Dann wird man sich anfreunden und sich vielleicht sogar verlieben und es bleibt doch nur ein einziger Tag Zeit. Und wer sagt überhaupt der gerade Geschlüpften, die sich für eine Maifliege hält, die Wahrheit? Wildschwein und Fuchs stammeln sich mühsam aus der Affäre, lügen zur Not: Der Fuchs, – wie bedauernswert! – würde den heutigen Tag nicht überleben, deshalb sei man so traurig. Die junge, hübsche Fliege ist ehrlich gerührt und zögert nicht lange: Dann muss eben das ganze Leben in diesen einen Tag hinein: ein ganzes langes Leben inklusive dem großen Glück!

Mit: Michael Bang, Stefan Drücke, Clara Jochum & Christine Mertens Regie: Andrea Maria Erl Bühne: Caroline Forisch Kostüme: André Schreiber Musik: Clara Jochum Choreografische Beratung: Susanna Curtis Lichtdesign: Felix Boier Regieassistenz: Rosalie Mertl Rechte: Verlag für Kindertheater, Hamburg