Nussknacker - Ein Ballettklassiker für die ganze Familie Tickets - Wiesbaden, Kurhaus, Friedrich-von-Thiersch-Saal

Event-Datum
Samstag, den 22. Dezember 2018
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Kurhausplatz 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder von 6 bis einschließlich 12 Jahren.

Kinder bis einschl. 5 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.

Rückgabe / Umtausch der gekauften Karten nicht möglich, Keine Reisekostenerstattung bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung, Bildaufnahmen verboten.
Ticketpreise
von 52,00 EUR bis 59,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nussknacker - Russisches Ballettfestival Moskau
Der Familienklassiker für Groß und Klein jetzt auch in deiner Stadt.
„Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln und verzückt immer wieder Jung und Alt. Es handelt von der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt, fasziniert jedes Jahr aufs Neue. Der packende Kampf des Zinnsoldaten gegen den Mäusekönig oder die Reise durch die Zauberwelt bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in Ihre Kindheit zurück.
Bild: Kurhaus Wiesbaden

Informationen über das Kurhaus in Wiesbaden:
 
Das Kurhaus Wiesbaden ist mit seinen zwölf prächtigen Sälen und Salons der perfekte Ort für Galas, Festveranstaltungen oder Seminare sowie für Kongresse und Symposien. Das Foyer überwältigt mit seiner 21 Meter hohen Kuppel und ist wie gemacht für Empfänge und Ausstellungen. Technische Bequemlichkeit auf neustem Stand, eine Vielzahl unterschiedlich großer Räume und Säle mit einem Komplett-Service in Organisation und Gastronomie sind das Fundament einer gelungenen Synthese von historisch einzigartig schönem Raumangebot in optimaler Lage und idealer Infrastruktur.

Das Kurhaus Wiesbaden, ist von viel Grün und historischen, prunkvollen Gebäuden umgeben. Direkt daneben befindet sich mit 129 m die längste Säulenhalle Europas. Zusätzlich stehen weitere Räume für andere Veranstaltungen, Sondermessen und Ausstellungen zur Verfügung. Das Kurhaus ist ausserdem in Besitz von zwei dreischaligen Kaskadenbrunnen, die im Bowling Green, zwischen den Theater-Kolonnaden und vor dem Kurhaus  liegen. Neben luxuriösen Restaurants mit besonderer Atmosphäre findet man eine Vielzahl von Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten an ruhigen Plätzen und in dem sich anschließend, weitläufigen Kurpark mit einem großen Weiher und schönem Baumbestand.