Nussknacker mit Orchester - Russisches Ballettfestival Moskau Tickets - Reutlingen, Stadthalle Reutlingen

Event-Datum
Sonntag, den 06. Dezember 2020
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Manfred-Oechsle-Platz 1,
72762 Reutlingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG (Kontakt)

Kinder bis 12 Jahre, Schüler und Studenten mit Ausweis, Senioren ab 65 Jahren (gegen Vorlage des Personalausweises), Schwerbeschädigte mit Ausweis (ab Grad 80) und Begleitpersonen (wenn im Ausweis "B" vermerkt) erhalten ermäßigten Eintritt.

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt ohne eigenes Ticket. Buchung nur über Callcenter

Ermäßigungsberechtigung ist beim Einlaß nachzuweisen.
Ticketpreise
von 64,00 EUR bis 68,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nussknacker - Russisches Ballettfestival Moskau
Der Ballettklassiker für Groß und Klein jetzt auch in deiner Stadt.
Begleitet von einem 30-köpfigen Live-Orchester.

„Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln und verzückt immer wieder Jung und Alt.
Sie handelt von der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt.
Der packende Kampf des Zinnsoldaten gegen den Mäusekönig oder die Reise durch die Zauberwelt bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in Ihre Kindheit zurück.
Bild: Stadthalle Reutlingen

Die Stadthalle Reutlingen überzeugt seit 2013 mit einer Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen.

In einem modernen Ambiente lässt sich hier Kongress, Messe, Tagung, Konzert, Theater oder Firmenevent genießen.

Das regionale Kulturzentrum glänzt nicht nur in puncto Programm und Raumangebot, sondern vor allem mit seiner nachhaltigen Überzeugung! Die Stadthalle Reutlingen ist die erste in Deutschland, die ihre Events klimaneutral ausrichtet. Mehrfach erhielt sie bereits das "Green Globe Siegel" und ist damit ein Vorbild für nachhaltige Bau- und Veranstaltungstechnik.

Seit 2006 war die Halle in Planung, den endgültigen Entwurf lieferte dann 2008 Architekt Max Dudler im Zuge eines Realisierungswettbewerbs der Stadt. Hier ist auch, über die Eventlocation hinausgehend, an alles gedacht worden. Mit ausreichend Parkplätzen, nahe liegenden Übernachtungsmöglichkeiten und erstklassigem Service ist jedem Besucher ein rundum-sorglos Paket garantiert.
Der einzigartige, moderne Bau hat schnell überregionales Aufsehen erregt und fungiert als gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt.

Besuchen Sie die Stadthalle Reutlingen im Herzen der Altstadt und genießen Sie Unterhaltung mit gutem Gewissen.

(Bild: Zollernalb)