FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Nussknacker on Ice Tickets - Dessau-Roßlau, Anhaltisches Theater Dessau

Event-Datum
Samstag, den 25. Dezember 2021
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Friedensplatz 1a,
06844 Dessau-Roßlau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Anhaltisches Theater Dessau (Kontakt)

Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 45,99 EUR bis 59,99 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Nussknacker
Die Show findet auf Kunststoffeis statt – ohne Giftstoffe und 100% recyclebar!

Herzlich Willkommen im verwunschenen Winterland des Russian Circus on Ice! Das Theater wird in einen glitzernden Eispalast verwandelt.
Schon beim Betreten des Foyers eröffnet sich den Gästen eine zauberhafte Märchenwelt. Kostümierte Artisten des Russian Circus on Ice werden die Zuschauer feierlich empfangen und schon vorab auf die Show einstimmen.
Mit einer eindrucksvoll inszenierten Eisshow, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik, nimmt der »Russian Circus on Ice« das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.
Ein Wintermärchen ist ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Spektakel mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Nussknacker, Schneekönigin, Alice im Wunderland, Schneewittchen…
...In einem fernen Märchenland lebte einst eine bezaubernde Winterfee.
Als ihr Geburtstag nahte, lud sie alle ihre Freunde aus nah und fern zu einem großen Ball ein. Endlich war der große Tag gekommen. Das Schloss glitzerte und funkelte. Das Fest konnte beginnen. Fanfaren kündeten den Einzug der Gäste aus der ganzen Märchenwelt an: Der Nussknacker, Alice »aus dem Wunderland«, die Zirkusprinzessin, Kai und Gerda, die Schneekönigin, Prinzen und Feen... Alle überbrachten der Winterfee ihr persönliches Geschenk und erzählten ihre Geschichten in einer wundervollen Darbietung...
Ein Wintermärchen on Ice führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen können und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte.
Freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Event mit gut gelaunten Artisten, lustigen Spielen und einer mitreißenden Show! Diesen einmaligen Abend voller zauberhafter Ereignisse werden Sie nie vergessen.

Über 300 prachtvolle Kostüme, faszinierende Requisiten, ein bezauberndes Bühnenbild und spektakuläres Lichtdesign erschaffen eine großartige Ice-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis!

Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Seit über 50 Jahren reißt der »Russian Circus on Ice«, der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns zu Beifallsstürmen hin.

Eine faszinierende Eis-Zirkusshow für Groß und Klein.
Bild: Anhaltisches Theater Dessau

Das Anhaltische Theater Dessau ist ein Mehrspartentheater. Geboten werden Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Ballett, Konzert (Anhaltische Philharmonie) sowie Puppentheater. Das Theater verfügt heute über ein Fassungsvermögen von rund 1100 Zuschauern und ist mit einer der größten Drehbühnen Deutschlands ausgestattet. Seit 2009 ist André Bücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters. (Foto: facebook.com)