OHRENFEINDT - TANZ NACKT. 2019 Tour Tickets - Schweinfurt, Kulturhaus Stattbahnhof

Event-Datum
Freitag, den 12. April 2019
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Alte Bahnhofstraße 8-12,
97422 Schweinfurt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stattbahnhof Schweinfurt (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ohrenfeindt
Mit Ohrenfeindt kommt Vollgasrock in die Clubs unserer Nation! Mit hochgekrempelten Ärmeln und dem letzten Schluck aus dem Bierglas geht es für die Hardrocker aus St. Pauli gewohnt dreckig, laut und unangepasst zurück auf die Bühne, um auch noch die letzte Bühne in Grund und Boden zu rocken. Seit der Gründungsbesetzung aus dem Jahr 1994 hat sich Ohrenfeindt stetig verändert, lediglich Fronter Chris Laut steht noch an Ort und Stelle. Der ursprüngliche Sound aus harten, bluesigen Gitarrenriffs und rauem Gesang ist aber geblieben. Haben sie mit dem Debüt „Schmutzige Liebe“ bereits schon im Untergrund für Furore gesorgt, treten sie spätestens mit „Rock’n’Roll Sexgott“ voll aufs Gaspedal. Als einziger deutscher Titel schaffte es ihre Kulthymne „Harleyluja“ auf den 100-Jahre-Harley-Davidson-Sampler. Ehrliche Musik, laut, aggressiv und mit der richtigen Portion „Harter-Mann-Image“ hört man auch auf dem vierten Album „Schwarz auf Weiß“ genug raus. „Auf die Fresse ist umsonst“ legt sogar noch eine Schippe drauf und bedient den hartgesottenen Ohrenfeindt-Fan mit reinrassigen, simplen Bluesern auf gewohnt rockigem Niveau. Die Hamburger Antwort auf AC/DC sagt was sie denkt: Geschichten, die das Leben eben so schreibt über die Liebe, das Hinfallen und Aufstehen und über die „klassischen“ Rockerthemen natürlich auch. Fette Riffs, donnernde Drums, rauer Gesang und Flaschenhals-Gitarre wirken in kleinen Clubs genauso wie auf großen Bühnen: Absolut fett!
Bild: Stattbahnhof Schweinfurt

Seit 1997 residiert das Mitte der Achtziger als Kollektiv "die schreinerei" gegründete Kulturzentrum in alten Stadtbahnhof in Schweinfurt. Monatliche Kneipenspecials, wöchentliche Discoabende und das reichhaltige Konzertangebot machen den Stattbahnhof zu einem attraktiven Anlaufpunkt für kulturell interessierte Menschen im Süden Deutschlands allgemein. Neben dem Bereich Punk & Hardcore hat sich der Stattbahnhof in den letzen Jahren auch zu einer Top-Adresse für Konzerte im Rock- und Bluesbereich gemausert. Große Namen wie Marla Glen, Ten Years After, uvm. standen bereits auf der Stattbahnhof-Bühne. Auch Theater und Comedy veranstaltet das Haus.