OK KID - Lügenhits & Happy Endings Tour Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Freitag, den 15. März 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 32,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: OK KID

Ohrwurm-Hip-Hop aus Gießen

OK KID: Das sind Jonas Schubert, Moritz Rech und Raffael Kühle! Gegründet wurde die deutsche Band bereits 2006 im Raum Gießen unter dem Namen Jona:S. Schon damals galt die Gruppe als vielversprechender Newcomer und wurde mit dem RadioAward für neue Musik ausgezeichnet. Nach einigen Veränderungen in der Besetzung wurde 2011 aus dem Quintett ein Trio. Der neue Name OK KID entstand in Anlehnung an die zwei liebsten Radiohead-Alben der Gießener: OK Computer und Kid A!

Seit 2013 sind OK KID aus der deutschen Hip-Hop-Szene nicht mehr wegzudenken. Die Mitglieder haben schließlich Ahnung von dem, was sie tun. Jonas‘ Lyrik-Skills treffen auf Raffis Talent als Drummer und Gitarrist und verschmelzen mit Moritz‘ Keyboard- und Synthiekenntnissen. Das Ergebnis: Klanglich vielseitige Songs mit textuellem Tiefgang. Thematisch behandeln OK KID Alltagserfahrungen junger Menschen von den dunkelsten Tiefs bis hin zu den schwungvollsten Hochphasen.

Heute leben OK Kid in Köln und lassen mit Hits wie Gute Menschen, Bombay Calling, Kaffee warm und dem Bundesvision Songcontest Lied Unterwasserliebe regelmäßig die Konzerthallen beben. 2018 haben die Jungs außerdem ihr erstes eigenes Festival namens Stadt ohne Meer Festival in ihrer Heimatstadt Gießen auf die Beine gestellt. Das war so erfolgreich, dass das Festival 2019 wiederholt wird. Eines ist sicher: Von OK KID werden wir noch einiges hören!

OK KID sind wieder auf Tour: Lügenhits & Happy Endings

Es ist soweit: Am 19. Oktober 2018 erscheint das neue Album Sensation, mit dem OK KID ihre bislang größte Tour starten werden. Die neue Platte wird von den Jungs als spannendes und innovatives OK KID Album mit „geiler deutscher Popmusik“ beschrieben.

Die Wahlkölner werden sich gewohnt kritisch und wortgewandt mit unserer Gesellschaft auseinandersetzen, die verrückt nach der Sensation ist - ob in den sozialen Medien, im Konsumwahn oder in der Politik. Lügenhits wurde bereits Ende August als kleiner Vorgeschmack veröffentlicht - Reinhören lohnt sich! Sänger Jonas sagt über das neue Album: „Wir haben zusammen viele Songs geschrieben und wieder verworfen und sind dabei hart mit uns ins Gericht gegangen. Wir haben uns ständig selbst hinterfragt und auf einmal hat sich so eine neue Leichtigkeit breit gemacht in den Songs.“

Sichere Dir jetzt Tickets für OK KID auf ihrer Lügenhits & Happy Endings Tour und erlebe die sympathische Deutschpop-Band hautnah!

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)