ONAIR - „IDENTITY – The Playlist of Life“ Tickets - Fulda, Orangerie

Event-Datum
Freitag, den 20. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Pauluspromenade 2,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum Kreuz e.V. (Kontakt)

Personen mit Behinderungen Ausweis B sowie Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Eintritt. Begleitperson umsonst.
Ticketpreise
ab 29,60 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Onair
Die Berliner A Cappella-Band ONAIR ist vor allem für großes Entertainment auf höchst professionellem Niveau bekannt. Ihr größter gemeinsamer Nenner: Die Liebe zur Musik. Ihre Stärke: Die Individualität und Besonderheit jeder einzelnen Stimme als kleinstes, aber natürlich elementarstes Teilchen, die sich zum Zustand größter Erfüllung und intensiven Glücksgefühls vereinen: ONAIR. Deutlich spürt man die Hingabe und Leidenschaft des Quintetts, das sich in einer einzigartigen Bühnenshow präsentiert. Man spürt es schon beim ersten Ton – die Fünf sind exzellente Musiker.
ONAIR blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück, die sich sehen lassen kann. Die vielfach international preisgekrönten Vokal-Profis begeistern seit der Gründung im Jahr 2013 ihre stetig wachsende Fangemeinde in ganz Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Finnland, Taiwan, Russland, Dänemark und den USA. Spätestens seitdem sie im Mai 2019 (unter 195 Gruppen aus 26 Ländern) den GRAND PRIX auf dem weltweit größten A Cappella Festival in Moskau gewonnen haben, ist es amtlich: ONAIR zählt zur Weltspitze der Vokalkünstler.
Mit ihrem neuen wiederum innovativen Bühnenprogramm „IDENTITY – The Playlist of Life“ gehen Jennifer Kothe (Sopran), Marta Helmin (Sopran), André Bachmann (Tenor), Patrick Oliver (Bariton, Beatbox) und Kristofer Benn (Bass) auf musikalische Spurensuche und präsentieren Songs, die sie bis zum heutigen Tag geprägt, bewegt und inspiriert haben.
Diese autobiografische Zeitreise zu den Meilensteinen ihrer ganz persönlichen Musikgeschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm, wobei die Perspektive auch immer wieder auf den größeren Kontext wechselt: Elementare Fragen des Lebens, die Suche nach Glück und Erfüllung und das Leben von Leidenschaft und Träumen fügen sich ins Song-Repertoire.
Von „Identitätskrise“ kann bei ONAIR keine Rede sein - die neue Show überzeugt erneut mit Präzision, kunstvollen Arrangements, und kreativen Choreographien und dem gewissen Etwas, das jedes ONAIR-Konzert zu einem besonderen, einem berührenden, ganz und gar unvergesslichen Erlebnis macht.
ONAIR-typisch in ein opulentes Soundgewand gepackt und mit großen dramatischen Spannungsbögen inszeniert, wird „IDENTITY – The Playlist of Life“ zur A Cappella Pop-Show der Superlative: innovativ, dramatisch, sensationell. Ganz so, wie man es sich von ONAIR wünscht.
Die Berliner A Cappella-Band ONAIR ist vor allem für großes Entertainment auf höchst professionellem Niveau bekannt. Ihr größter gemeinsamer Nenner: Die Liebe zur Musik. Ihre Stärke: Die Individualität und Besonderheit jeder einzelnen Stimme als kleinstes, aber natürlich elementarstes Teilchen, die sich zum Zustand größter Erfüllung und intensiven Glücksgefühls vereinen: ONAIR. Deutlich spürt man die Hingabe und Leidenschaft des Quintetts, das sich in einer einzigartigen Bühnenshow präsentiert. Man spürt es schon beim ersten Ton – die Fünf sind exzellente Musiker.
ONAIR blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück, die sich sehen lassen kann. Die vielfach international preisgekrönten Vokal-Profis begeistern seit der Gründung im Jahr 2013 ihre stetig wachsende Fangemeinde in ganz Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Finnland, Taiwan, Russland, Dänemark und den USA. Spätestens seitdem sie im Mai 2019 (unter 195 Gruppen aus 26 Ländern) den GRAND PRIX auf dem weltweit größten A Cappella Festival in Moskau gewonnen haben, ist es amtlich: ONAIR zählt zur Weltspitze der Vokalkünstler.
Mit ihrem neuen wiederum innovativen Bühnenprogramm „IDENTITY – The Playlist of Life“ gehen Jennifer Kothe (Sopran), Marta Helmin (Sopran), André Bachmann (Tenor), Patrick Oliver (Bariton, Beatbox) und Kristofer Benn (Bass) auf musikalische Spurensuche und präsentieren Songs, die sie bis zum heutigen Tag geprägt, bewegt und inspiriert haben.
Diese autobiografische Zeitreise zu den Meilensteinen ihrer ganz persönlichen Musikgeschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm, wobei die Perspektive auch immer wieder auf den größeren Kontext wechselt: Elementare Fragen des Lebens, die Suche nach Glück und Erfüllung und das Leben von Leidenschaft und Träumen fügen sich ins Song-Repertoire.
Von „Identitätskrise“ kann bei ONAIR keine Rede sein - die neue Show überzeugt erneut mit Präzision, kunstvollen Arrangements, und kreativen Choreographien und dem gewissen Etwas, das jedes ONAIR-Konzert zu einem besonderen, einem berührenden, ganz und gar unvergesslichen Erlebnis macht.
ONAIR-typisch in ein opulentes Soundgewand gepackt und mit großen dramatischen Spannungsbögen inszeniert, wird „IDENTITY – The Playlist of Life“ zur A Cappella Pop-Show der Superlative: innovativ, dramatisch, sensationell. Ganz so, wie man es sich von ONAIR wünscht.
Bild: Orangerie Fulda

Die Orangerie Fulda ist ein beliebter Veranstaltungsort am Rande des Fuldaer Schlossgartens.

In der fast 300 Jahre alten, barocken Schönheit finden regelmäßig Feste, Bälle und Tagungen statt.
Die Orangerie Fulda gehört heute zum Hotel Maritim und ist mit einem Café und Restaurant ausgestattet um seinen Gästen den Aufenthalt im historischen Bauwerk zu verfeinern.

Mehrere Räume laden zu Feierlichkeiten ein, denn schon die Fürsten im frühen 18. Jahrhundert richteten hier ihre Sommerfeste aus.
Als Erinnerung an das einstige Zuchthaus für exotische Zitruspflanzen erinnert auch heute noch die goldene Ananas auf dem Dach der Orangerie Fulda.
Seien auch sie dabei wenn Barock auf Exotik trifft und erleben sie unvergessliche Veranstaltungen in der Orangerie Fulda.
(Foto: leipzigerhof-fulda.de)