Offener Workshop - Bühnensprache für Schauspieler "Sprich mit mir" Tickets - Freiburg im Breisgau, Alemannische Bühne

Event-Datum
Samstag, den 16. September 2017
Beginn: 10:00 Uhr
Event-Ort
Gerberau 15,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Alemannische Bühne Freiburg e. V. (Kontakt)

Bitte beachten Sie: Am jeweiligen Tisch besteht freie Platzwahl!
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler,Studenten und Behinderte (>50%) gegen Vorlage eines gültigen Nachweises, sowie Kinder bis 6 Jahre. Ermäßigte Karten erhalten Sie beim BZ-Kartenservice sowie bei der Alemannischen Bühne direkt.
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an die Alemannische Bühne unter: Tel. 0761 / 44 55 67.
Ticketpreise
ab 75,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sprich mit mir! - Workshop Alemannische Bühne
„Sprich mit mir!“
Sprechworkshop für die Alemannische Bühne Freiburg

Für alle, die schon immer mal spielen wollten! Kommt vorbei und macht einfach mit!

Die Stimme eines Schauspielers/einer Schauspielerin muss besonderen
Anforderungen gewachsen sein. Doch wie funktioniert unsere Stimme überhaupt?
Wie kann ich an meiner Stimme arbeiten, um zu einem besseren, sicheren Umgang mit dem Medium Sprache zu gelangen? Und wie schaffe ich es, auch auf der Bühne ausdauernd, emotional und überzeugend zu sprechen?
In diesem Workshop erlernen die TeilnehmerInnen den bewussten Umgang mit der
eigenen Stimme. Dazu gehört einerseits die Arbeit am Stimmklang und der Atmung. Aber auch die konkrete Arbeit mit einem Text und das In-Kontakt-treten mit einem Gegenüber werden in diesen Tagen thematisiert und ausprobiert.
Eine auf das Sprechen angepasste Atemtechnik, die Lockerung des gesamten
Körpers insbesondere der Artikulationsorgane und die Arbeit an der Belastbarkeit
ermöglichen einen neuen Blick auf die individuellen Möglichkeiten im Umgang mit
der eigenen Stimme. Ziel des Kurses ist es, ein geschärftes Bewusstsein für die eigenen stimmlichenFähigkeiten und die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten zu erlangen. Die TeilnehmerInnen lernen Übungen zum Stimmtraining kennen, die sie selbständig anwenden können.Die Arbeit mit Texten wird einen besonderen Stellenwert einnehmen, deswegen bitte ich alle TeilnemerInnen einen kurzen Text auswendig vorzubereiten (z.B. aus einemTheaterstück, ein Gedicht, kurzer Prosatext...).TeilnehmerInnen, die diesen Workshop schon besucht haben, sind herzlich willkommen! Das Wochenende ermöglicht nicht nur eine Auffrischung des Gelernten,sondern auch das Kennenlernen neuer Methoden und Übungen.
Mitbringen: Bequeme Kleidung Kurzer auswendig gelernter Text (Dialog, Gedicht, kurze Prosa....) Eine weiche Unterlage für eine kurze Einheit am Boden

Termin: 16.09.2017 (10-18 Uhr) und am 17.09.2017 (10-14 Uhr)
Theatersaal der Alemannischen Bühne
Workshopleitung: Frank Streichfuss (www.frank-streichfuss.de)

Anmeldungen und Fragen bitte direkt an suetterlin@alemannische-buehne.de
Weitere Infos unter www.alemannische-buehne.de / Fortbildung
Kursgebühr Nichtmiglieder Euro 95,- / Mitglieder Euro 75,-
für aktive Schauspieler d.h. Ensemblemitglieder der Alemannsichen Bühne ist der
Workshop kostenfrei! Maximale Teilnehmerzahl 16
Bild: Alemannische Bühne Freiburg

Nur wenige Schritte von der Gerberau entfernt, in der Salzstrasse im ehemaligen Gasthaus „Zum Hechinger“, gründeten im März 1924 einige in Freiburg lebende Elsaß-Lothringer das „Elsässische Theater Freiburg i. Br.“. Vergleichbares, nämlich reine Mundarttheater, gab es hierzulande nicht. Schon allein dies war den theaterbesessenen Männern Motivation genug für das Theaterunternehmen, allen voran Desiré Lutz.
 
Das Elsässische Theater spielte bis in die Kriegsjahre, musste jedoch Ende 1941 die Arbeit ruhen lassen, weil der 2. Weltkrieg das Ensemble immer mehr lichtete.
 
1962 bekam die Bühne ihren heutigen Namen „Alemannische Bühne Freiburg i. Br.“. Dank des persönlichen Einsatzes aller und der Freude am Theaterspielen, nahm die Bühne in den letzten Jahren an Gestalt und Ausstrahlung immer mehr zu. So hat sie sich im Kulturleben unserer Stadt einen festen Platz erobert. Durch die Spielstätte im Theatersaal des ehemaligen Feierling-Gebäudes in der Gerberau, die 1978 bezogen werden konnte, wurde aus dem einstigen Tourneetheater eine etablierte Saalbühne, die aber ihr früheres Wanderleben nicht ganz vergessen hat und noch oft zu Gastspielen übers Land fährt.
 
Die Alemannische Bühne ist, wie wir jetzt alle wissen, eine „alte“ Freiburgerin; geboren und sesshaft geworden im Herzen der Altstadt von Freiburg. (Text: alemannische-buehne.de // Foto: bluespot.de)

Alemannische Bühne, Freiburg im Breisgau