Oh Alpenglühn! Tickets - Karlsruhe, Theatersaal K2

Event-Datum
Sonntag, den 29. März 2020
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Kreuzstraße 29,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kammertheater Karlsruhe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur direkt beim Veranstalter buchbar. Der Kunde soll sich direkt mit dem Kammertheater, Tel.0721-23111 in Verbindung setzen.

In der Spielzeit 2019/20 gibt es das Schüler- und Studententicket für nur 10 Euro. Dieses ist mit gültigem Ausweis direkt im Kammertheater erhältlich. Der Studenten-/Schülerausweis ist beim Kauf und beim Einlass der Vorstellung unaufgefordert vorzuzeigen. Dies gilt nicht für Veranstaltungen im Schlachthof, Sonderveranstaltungen sowie für Silvester.
Ticketpreise
von 25,20 EUR bis 27,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Oh Alpenglühn! - Kammertheater Karlsruhe
Oh Alpenglühn! - Glamour, Gaudi & Gesang
Musikalische Komödie von Mirko Bott

Ein erfolgreicher, bisweilen divenhafter, aber liebenswerter Schlagerstar wird verfolgt: von ihrem hysterischen Manager, von Presse und Produzenten und von ihrem Ehemann, der partout nicht in die Scheidung einwilligen will. Zuflucht soll ein schlichtes Wellnesshotel in der heilen Bergwelt sein, alles sehr bodenständig. Aber in dem kleinen Gasthof vermietet lediglich der Hinterwäldler Poldi eine einfache Kammer – das Schlafzimmer seiner jüngst verstorbenen Mutter, zu der er noch immer ein ganz besonderes, ein geheimnisvolles Verhältnis pflegt.

Die beiden begeben sich auf eine musikalische Bergtour, wie sie irrwitziger nicht sein kann – da gibt es Stationen bei Frl. Menkes „Hohe Berge“, dem „Frühlingsstimmenwalzer“ von Johann Strauß, Gittes „Ich will alles“, bei Andrew Lloyd Webbers „Mehr will ich nicht von dir“, „The time of my life“ und dem Alpen-Klassiker „La Montanara“. Bei frischer Bergluft und umlodert vom Alpenglühen kommen sich die Stadtdiva und der Naturbursche immer näher. Vielleicht etwas zu nah. Doch dann tauchen unerwünschte Gäste auf, die Lawine kommt ins Rollen und endet anders als erwartet …

HINTERGRUNDINFOS
Inszeniert wird der musikalische Hüttenzauber voller Glamour, Gaudi und Gesang von Nik Breidenbach. Auf der Bühne zu erleben sind Charlotte Heinke, die im Kammertheater bereits in „Höchste Zeit!“ in die Rolle der Braut geschlüpft ist und Benjamin Sommerfeld, den die Zuschauer aus dem satirischen Musical „Sarg niemals nie“ kennen.


TERMINE IM K2
Premiere: 20.3.2020
Vorstellungen: .21.3. bis 26.4.2020

BESETZUNG
Mit Charlotte Heinke und Benjamin Sommerfeld.

Inszenierung & Ausstattung: Nik Breidenbach

Kooperation mit der Comödie Dresden
Aufführungsrechte bei tollkuehnmedia GmbH, Berlin
Bild: Theatersaal K2

Seit mehr als 60 Jahren begeistert das Karlsruher Kammertheater Jung und Alt mit seinen hochkarätigen Produktionen. Namhafte Schauspieler*innen wie Ralf Bauer, Richy Müller und Dieter Hallervorden sind hier bereits aufgetreten. Seit 2013 freut sich das Theater über eine neue Spielstätte: Den Theatersaal K2. Mit viel Einsatz wurde die damals leerstehende Kirche in der Kreuzstraße 29 zu einem voll ausgestatteten Theater umfunktioniert.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit Platz für rund 220 Zuschauer überzeugt der neue Saal durch seine intime Atmosphäre und mit einem bunten kulturellen Programm. Ob Schauspiel, Kabarett, Konzert oder Musical, der Theatersaal K2 ist in jeder Hinsicht eine würdige Erweiterung des traditionsreichen Kammertheaters der Stadt Karlsruhe. Sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf und erleben Sie im Theatersaal K2 Veranstaltungen der Extraklasse!

(Quelle Text: im | ADticket)