Ökonomie der Aufmerksamkeit Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Dienstag, den 24. April 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Ökonomie der Aufmerksamkeit

Bild: Ökonomie der Aufmerksamkeit
4-teilige Veranstaltungsreihe:
10.,17., 24. April 2018, 8. Mai 2018 (dienstags)
19:00-20:30 Uhr

Vor 20 Jahren erschien Georg Francks „Ökonomie der Aufmerksamkeit“. Darin vertritt er die These, dass die menschliche Aufmerksamkeit zu einer der wichtigsten Währungen geworden sei. Und: „Die Aufmerksamkeit anderer Menschen ist die unwiderstehlichste aller Drogen“. Angesichts des heutigen Smartphone-Booms lohnt sich eine Relecture. Wo wird unsere Aufmerksamkeit eingefordert und wie wollen wir mit diesem Gut angemessen umgehen? Fragen und Antworten, die für ein gelingendes Leben notwendig sind. Zu lesende Textauszüge werden nach Anmeldung mitgeteilt.
JL

Bitte anmelden!
Anmelde-Nr.: A180410JL

Haus am Dom, Frankfurt am Main