Öl - Schwarzes Gold der Heide (Arbeitstitel) Tickets - Celle, HALLE 19

Event-Datum
Mittwoch, den 23. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hannoversche Straße 30,
29221 Celle
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlosstheater Celle (Kontakt)

Buchungen für GRUPPEN, ROLLSTUHLPLATZ und Personen mit SCHWERBEHINDERTENAUSWEIS sind nur über die Theaterkasse, Tel. 05141 9050875 / -76 möglich.
SCHÜLER/STUDENT/AZUBI: Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit.
Bei Online-Buchungen fallen externe Vorverkaufsgebühren von EURO 2,00 pro Ticket an. Die Karten sind generell vom Umtausch und der Rücknahme ausgeschlossen.
Ticketpreise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Öl - Schwarzes Gold der Heide
Nach einer der weltweit ersten Bohrungen nach Erdöl im westlich von Celle gelegenen Wietze, in der Mitte des 19. Jahrhunderts, noch vor der legendären Bohrung am Oil Creek in Pennsylvania, entwickelte sich hier ab ca. 1899 die industrielle Erdölförderung und brachte Bewegung in die Region, die bis heute sichtbar ist. Immer noch sind Unternehmen eng mit der Erdöl- und Energieindustrie verbunden, auch eine Bohrmeisterschule gibt es in Celle.

Dieses Theaterprojekt greift einen weiteren Teil regionaler und lokaler Geschichte und Geschichten auf. Aktuelle Fragen zu Energiegewinnung und -verbrauch sollen nicht fehlen. Erzählt wird von plötzlichem Reichtum: Aus Bauern werden Ölbarone, Dynastien entstehen, Freundschaften zerbrechen und große Liebe entflammt die Herzen noch schneller als Öl. High Noon im Heideland der unbegrenzten Möglichkeiten. Mindestens so spannend wie Dallas und Denver zusammen. Falls Sie noch einen Tanklastzug in der Scheune haben, bitten wir um Kontaktaufnahme und laden jetzt schon ein zum Zusehen, Zuhören und Staunen!

HALLE 19, Celle