FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Jörg Knör - Comeback des Lebens! Tickets - Besigheim, Stadthalle Alte Kelter

Event-Datum
Samstag, den 15. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 57,
74354 Besigheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Livemacher GmbH (Kontakt)

Plätze für Rollstuhlfahrer und Schwerbehindert mit B im Ausweis sind nur unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf). Das Ticket für die Begleitperson ist kostenfrei.
Ticketpreise
ab 30,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jörg Knör
Jörg Knör 1959 in Wuppertal geboren gilt als der Entertainer unter den Comedians.
1975 startete er als Kandidat bei „Am laufenden Band“ mit Rudi Carrell. Danach - jüngster Fernsehansager und 1990 präsentierte er im ZDF „Die Jörg Knör Show“. Später war er Dauergast bei „7 Tage, 7 Köpfe“ und wurde 1998 mit dem Bambi ausgezeichnet.
Für Loriot sprach Jörg Knör sieben Jahre lang dessen Figuren Wum und Wendelin in der TV- Sendung „Der Große Preis“.
Der 60-jährige steht zwar schon 40 Jahre auf der Bühne, sein Fleiß und seine Begeisterung haben eher zugenommen. Seit 1987 tourte er mit insgesamt 16 Solo-Programmen durch Deutschland und beglückt seine Zuschauer außerdem seit 2008 regelmäßig mit der zusätzlichen Jahres-Rück- Show „DAS WARS MIT STARS“.
In seinem aktuellen Programm „DIE JAHR-100-SHOW“ lässt Jörg Knör seine persönlichen Highlights aus 40 Jahren „live“ und 60 Jahren „Life“ Revue passieren. Es ist seine auf die Bühne gebrachte spannende Biografie. Ab November 2020 folgt dann parallel eine neue Show: „OLDSCHOOL...aber GEIL!“ Hier lässt der Großmeister der Parodie (Über 70 Stimmen im Repertoire) Legenden lebendig werden und zeigt in einem Entertainment-Feuerwerk, dass alte Schule und passioniertes Unterhaltungs-Handwerk nichts an Geilheit verloren haben.