FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

One more time...the songs of Leonhard Cohen and his guests - Veranstaltung wurde auf den hier angez. Termin verschoben Tickets - Eschbach, Freilichtbühne Weinstetter Hof

Event-Datum
Freitag, den 03. Juni 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der L 134,
79427 Eschbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freilichtbühne Weinstetter Hof (Kontakt)

Preise inkl. VvK- und System-Gebühr sowie gesetzl. MWSt
Abendkasse: Normalpreis zzgl. 2,- EUR

Kartenvorverkauf (VvK):
Beim Karten-Service der Badischen Zeitung Tel. 0761 496 88 88
und in allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung
ReserviX Tickethotline 7 Tage/24 Std. Tel. 01806 700 733 (0,12 €/Minute) und
bei allen am ReserviX-System angeschlossenen VvK-Stellen

Online unter www.reservix.de (auch print@home) und www.bz-ticket.de

Abendkasse und Bewirtung: Am Veranstaltungstag ab 18:30 Uhr (Normalpreis zzgl. 2 €)

Ermäßigungen:
50 % für Kinder bis 12 Jahre
1,00 € /...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 17,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

One more time...the songs of Leonhard Cohen and his guests - Veranstaltung wurde auf den hier angez. Termin verschoben

Bild: One more time...the songs of Leonhard Cohen and his guests - Veranstaltung wurde auf den hier angez. Termin verschoben
Winston Zimmerman mit den Quarry Sisters und Band - One more time …the songs of Leonard Cohen and his guests

Die schönsten Lieder des kanadischen Songpoeten
und seiner Wegbegleiterinnen und-begleiter

Winston Zimmerman mit den Quarry Sisters und Band präsentieren eine einmalige
musikalische Mischung aus Konzert, Rezitation und szenischem Spiel: Das Publikum
begibt sich auf eine mentale Zeitreise in die 70er Jahre, als nächtelang in den WG-Küchen
diskutiert oder am Baggersee Gitarre gespielt wurde. Die unsterblichen Melodien und Texte
der großen Songwriter lieferten den Soundtrack für eine Dekade, die so fröhlich-bunt wie
gesellschaftlich dramatisch war. „Leonard Cohen“ lädt seine musikalischen und privaten
WegbegleiterInnen, KonkurentInnen und FreundInnen zu sich auf die Bühne, um
gemeinsam mit dem Publikum Freude und Trauer, Liebe und Hass, Werden und Vergehen
zu feiern – kurz: das Leben!

Die musikalische „Gästeliste“:
Carly Simon, Joni Mitchell, Anjani Thomas, Jennifer Warnes, Bob Dylan, Judy Collins,
Nico, Lou Reed, Janis Joplin, Fairport Convention

Es singen und spielen
„Winston Zimmerman with the Quarry Sisters and Band“