FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Oper Schloss Laubach

Derzeit sind keine Tickets für Oper Schloss Laubach im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am Montag, 17. August, startet wieder der knapp dreiwöchige Meisterkurs für Sängerinnen und Sänger in den Räumen von Schloss Laubach in Laubach (Hessen), eine Initiative von Karl Georg Graf zu Solms-Laubach und gleichgesinnten Opernfreunden, die 2001 einen gemeinnützigen Verein gründeten mit dem Ziel, hochbegabte junge Sängerinnen und Sänger durch die praxisbezogenen Bausteine des Kurses für die berufliche Realität auszurüsten. Unter der Leitung namhafter Dozenten für Gesang und Regie erhält jeder Teilnehmer deshalb eine individuelle Förderung, die eine optimale Ergänzung zur Hochschulausbildung darstellt. Zusätzlich gibt es ein psychologisches Coaching, welches Ängste und Hemmungen abbauen helfen soll. Musikalischer Inhalt des Sommerkurses sind Szenen aus Mozarts „ Die Hochzeit des Figaro“, Beethovens „Fidelio“ und Verdis „Othello“. Seit diesem Jahr steht erstmalig auch die Oper Frankfurt der Oper Schloss Laubach in dramaturgischen, musikalischen und logistischen Belangen mit Rat und Tat zur Seite. Die szenische Arbeit ist zusätzlich mit einem attraktiven Gesangswettbewerb verbunden. Neben Geldpreisen zwischen 1.000 und 3.000 Euro sind Gast- und Festengagements an deutsche und ausländische Opernhäuser möglich. Feierlicher Schlusspunkt des Meisterkurses sind vier Konzerte, zwei davon öffentlich, am 3. und 4. September, jeweils um 19.30 Uhr in der Herrenscheune von Schloss Laubach, die das Erarbeitete dem Publikum vorstellen. Die Aufführung vom 5. September für die Freunde und Förderer von Oper Schloss Laubach beinhaltet den Gesangswettbewerb, dessen hochkarätige Jury sich aus Intendanten und Operndirektoren in- und ausländischer Opernhäuser zusammensetzt.