FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Oper légère: Der Barbier von Sevilla Tickets - Stuttgart, Wilhelma Theater

Event-Datum
Freitag, den 29. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Neckartalstr. 9,
70376 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wilhelma Theater (Kontakt)

Ermäßigte Preise - soweit angeboten - gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Bundesfreiwilligendienstleistende.
Kinderkarten für Kinder bis zum 12 Lebensjahr.
Bei höherem Ticketbedarf oder bei Gruppenbuchungen bitte direkt beim Veranstalter unter kbb@wilhelma-theater.de oder Tel. 0711-95488461 anfragen.
Ticketpreise
von 12,20 EUR bis 28,70 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Barbier von Sevilla - Oper légère
Frisch rasiert, glatt intrigiert

Mit dem siebenten Streich in Sachen „Oper légère“ begeben sich die beiden Vollblut-Musikerinnen Franziska Dannheim und Jeong-Min Kim in die heiteren Gefilde der Opernlandschaft. Rossinis Meisterwerk war als Karnevalsoper in Auftrag gegeben, was deutlich zu hören ist: Ein absolutes Feuerwerk an brillanten Melodien rund um die amüsant intriganten Verliebungs-, und Verkleidungspläne des Figaro.
Dannheim, die Opernverführerin singt und spielt erneut alle Rollen, von den Zuschauern freudig unterstützt und erläutert das mehr oder minder alberne Gebaren zwischen dem eitlen und geldgierigen Doktor Bartolo, seinem entzückt entzückenden Mündel Rosina und deren Schwarm Graf Almaviva. Dies ist die Vorgeschichte zu Mozarts „Figaros Hochzeit“. Die Textgrundlage entstammt ebenfalls der spitzen Feder eines Monsieur Beaumarchais und seiner Barbier-Trilogie.

DAS KONZERT WURDE WEGEN DER CORONA-EPIDEMIE ERNEUT VERSCHOBEN vom 6. März 2021 auf Freitag, 29. Oktober 2021
Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

Terminhistorie: ursprünglicher Termin: 14.März 2020 - erstmals verschoben auf 18. Juli 2020 - abermals verschoben auf 6. März 2021 - erneut verschoben auf 29. Oktober 2021

Restkarten sind voraussichtlich ab Anfang Oktober verfügbar!
Bild: Wilhelma Theater Stuttgart

Das Wilhelma Theater steht im Herzen Stuttgarts und präsentiert jedes Jahr über 150 Vorstellungen. Ob Schauspiel, Oper, Figuren - oder Musiktheater: In den eindrucksvollen Räumen mit leuchtenden Wand- und Deckenmalereien erhält jede Vorstellung einen ganz besonderen Rahmen. Für Musikliebhaber hält das Wilhelma Theater Orchester- und Chorkonzerte, Solistenabende und Kammermusik im Programm bereit. Zusätzlich gibt es mehrmals jährlich verschiedene Gastspiele. 

Abgesehen vom umfangreichen Wilhelma Theater Programm überzeugt die Location mit ihrer eindrucksvollen Architektur. Es ist das älteste Theater in ganz Stuttgart und zeichnet sich durch seine klassizistische Bauweise und seinen pompeijanischen Stil aus. Seit Mitte der 80er Jahre steht das Wilhelma Theater der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zur Verfügung, seit 1987 fungiert es als Lehr- und Lerntheater. Pro Spielzeit finden heute etwa drei bis vier Hochschulproduktionen statt. So beginnen zahlreiche zukünftige Schauspieler und Sänger ihre junge Karriere in den Wänden des Wilhelma Theaters, wo sie sich unter hochprofessionellen Bedingungen künstlerisch entfalten können. 

Durch die zentrale Lage ist das Wilhelma Theater gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, hat die Möglichkeit im Wilhelma-Parkhaus zu parken. Noch heute für Veranstaltungen im Wilhelma Theater Tickets sichern und die eindrucksvollen Inszenierungen live erleben!

 
(Quelle Text: im | ADticket)