Bild: Operettengala - Wiener OperettenensembleBild: Operettengala - Wiener Operettenensemble
Sichern Sie sich gleich heute Ihre Karten im Vorverkauf und erleben Sie die bezaubernde Operettengala des Wiener Operettenensemble 2019 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Im Jahr 2018 war das Wiener Operettensemble bereits mit sehr großem Erfolg auf Tournee in Norddeutschland. Und gern entspricht das Ensemble dem Wunsch des Publikums, erneut die Zuschauer in verschiedenen Städten im Norden zu begeistern. Diese dürfen sich auf einen berührenden Abend voller Leidenschaft und Lebensfreude mit Top-Hits, schwungvollen Tanznummern und Gustostückerln aus Operette und Wienerlied freuen.

Die musikalische Reise geht zu Evergreens von Komponisten-Stars wie Emmerich Kálmán, Johann Strauß, Franz Lehár, Paul Abraham und Ralph Benatzky mit ihrer zeitlosen und hochaktuellen Musik. Neben den musikalischen Höhepunkten gibt es auch viele Hintergrundinformationen und Geschichten. Die Operettengala möchte dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis bieten, wobei gefühlvolle Arien und flotte Tanznummern von raffiniert kurzen Sketchen umrahmt werden, die zum Teil aus Operetten und zum Teil aus der Feder des Regisseurs stammen. Mit unterhaltsamer Moderation wird das Programm abgerundet.

Es erklingen Melodien wie: Heia, in den Bergen; Meine Lippen, sie küssen so heiß; Meine Liebe, deine Liebe; Lagunenwalzer, Es muß was Wunderbares sein, Im weißen Rößl; Komm mit nach Varasdin, Schwipslied.

Zum Wiener Operettenensemble gehören Elisabeth Jahrmann, Ellen Halikiopoulos, Michael Weiland und Philipp Landgraf. Die quirlige Koloratursporanistin und Soubrette aus Überzeugung, Elisabeth Jahrmann, begeistert die Zuschauer mit ihrer sprühenden Lebenslust sowie ihrem unbändigen Spieldrang, gepaart mit ausdrucksstarkem Gesang. Ellen Halikiopoulos ist eine faszinierende Operetten-Diva, voller Leidenschaft und Begeisterung. Ihre griechischen Wurzeln sind in ihren gefühlvollen Arien zu spüren, ihre wunderschöne Stimme beeindruckt in jedem Fall. Ellen ist die perfekte Besetzung für große Rollen und eine Stütze für das Wiener Operettenensemble. Ein Wiener lyrischer Bariton mit erstaunlicher Wandlungsfährigkeit ist der sympathische Michael Weiland, der mit Leidenschaft und musikalischer Tiefe begeistert. Seine wunderschöne Stimme lässt jede Arie und jedes Duett zu einem wahren Genuss werden. Philipp Landgraf studierte klassischen Sologesang und absolvierte den Universitätslehrgang klassische Operette am Konservatorium in Wien. Seither ist er als gefragter Künstler in zahlreichen Rollen zu erleben, wobei er auch ein feines Gespür für Humor aufweist.

Begleitet wird das Wiener Operettenorchester vom "Wienerwald Salonorchester" unter der Leitung von Pianist Max Schamschula, das sich vor allem durch seine Präzision des Miteinandermusizierens auszeichnet und die Stücke schwungvoll präsentiert.