Opern auf Bayrisch Tickets - Kaufbeuren, Stadtsaal

Event-Datum
Samstag, den 29. September 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Augsburger Straße 2,
87600 Kaufbeuren
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen vorhanden für
* Kulturring-Mitglieder (10 Prozent)
* Schwerbehinderte (25 Prozent)
* Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson und Inhaber der Jugendleiter-Card (50 Prozent)
* Gruppen ab 10 Personen (Vollzahler) (nur über Geschäftsstelle, Tel. 08341 966 83 966 oder info@kulturring-kaufbeuren.de buchbar)
* Schulklassen ab 15 Personen (Einheitspreis 7,- Euro) (nur über Geschäftsstelle, Tel. 08341 966 83 966 oder info@kulturring-kaufbeuren.de buchbar)

Schüler, Studenten und Inhaber der Jugendleiter-Card erhalten Restkarten zum Einheitspreis von 7,- Euro...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 35,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Opern auf Bayrisch
Oper einmal anders: Nicht gesungen, sondern in echt bayrischer Mundart gesprochen, kommen die „Opern auf Bayrisch“ daher und nehmen die vertrauten Werke dabei gehörig auf die Schippe. „Der Ring in einem Aufwasch“ – frei nach Richard Wagners berühmtem Nibelungenring – ist eine Tour de Force durch „Das Rheingold“, „Die Walküre“, „Siegfried“ und „Die Götterdämmerung“. MIt viel Herz und Humor goss der große Münchner Theaterfreund Paul Schallweg die Texte in originelle Mundartverse, die die Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg nun vergnüglich, frech und mit viel Charme präsentieren, musikalisch umrahmt von Andreas Kowalewitz mit seinem Ensemble. Ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt!

Stadtsaal, Kaufbeuren