OpernAir
OpernAir Tickets für das Konzert mit Bensheimer Chören, Orchester und Solisten am Samstag, 15. Juni 2019 auf der Herrenwiese im Fürstenlager im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Freiluft-Event: Großes Konzert mit Bensheimer Chören, Orchester und Solisten auf der Herrenwiese im Fürstenlager


Einer der Höhepunkte des Hessentages feiert sein "Come back"
Im nächsten Jahr findet das große OpernAir, dass am Hessentag mit über 100 Bensheimer Chorsängern, dem Collegium Musicum und namenhaften Solisten und Gunther Emmerich im Stadtpark auftrat, im Fürstenlager auf der Herrenweise statt. Auch dieses Mal sind wieder Sänger aus den großen Bensheimer Chören (Kammerchor Sankt Georg, Oratorienchor, ars musica und Cantemus) dabei. Die Basis stellt diesmal der Kammerchor Sankt Georg mit Chorleiter Gregor Knop, der auch die künstlerische Gesamtleitung innehat. Das Collegium Musicum Bergstraße wird durch zusätzliche Musiker auf symphonische Stärke erweitert. Daneben sind auch große Solisten vertreten. Als Moderator konnte der rheinische Kabarettist, Musiker und Opern-Experte Konrad Beikircher gewonnen werden.

Von Mozart bis Verdi
Die bekanntesten und beliebtesten Opernchöre und -arien werden zu hören sein. Im ersten Teil stehen Mozarts "Zauberflöte" und Bizets "Carmen" im Mittelpunkt. Ein besonderer Moment wird sicherlich auch der Auftritt des "Chors der Gassenjungen" (Choeur des Garmins) sein, den rund 40 Kinder aus der Singschule von Sankt Georg sowie der Michaelsgemeinde für das OpernAir einstudieren werden. Der zweite Teil steht ganz im Zeichen der italienischen Oper - von Donizetti über Leoncavallo bis zu Puccini und Verdi. Mit dabei sind u.a. der "Dienerchor" aus "Don Pasquale" eine Arie aus "La Favorita", der Glockenchor aus "Pagliacci" und Arien aus "La Bohème". Enden wird der Abend mit Verdi ("O tu Palermo", "La Traviata", "Nabucco").


Zauberhaftes Ambiente
Dass auch die zweite Auflage des Opern-Specktakels zum Erfolg wird, dafür wird neben den Künstlern auch das zauberhafte Ambiente des Fürstenlagern beitragen. Die große Bühne, auf der Orchester und Chor gemeinsam Platz finden, wird direkt vor dem Herrenhaus aufgebaut. Die Besucher nehmen ganz leger auf der Herrenwiese auf mitgebrachten Kissen oder Picknickdecken Platz. Mit vielen Lichtern wird das Areal zusätzlich stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Kulinarisches Angebot
Ein kulinarisches Angebot ist in Planung. Sekt, leckere Häppchen und mehr machen das musikalische Sommervergnügen perfekt.


Shuttle Bus zum Konzert
Da die Parkmöglichkeiten am Auerbacher Fürstenlager bekanntlich eingeschränkt sind, wird ein Shuttle-Service eingerichtet, der die Besucher zum Eingang des Staatsparks bringt.

(Text: Stadtkultur-bensheim.de)